Sicherheit Tools Version

Anti Petya Ransomware Patch Anti Petya Ransomware Patch

Nach Wanna Cry breitet sich nun ein neuer Erpressungstrojaner aus, der Windows-Systeme in aller Welt lahmlegt. Mit dem Petya Ransomware Patch Download lassen sich Rechner zuverlässig gegen die gefährliche Ransomware schützen.

Petya Ransomware Patch Download
Der Petya Ransomware Patch Download schützt den Rechner vor dem Erpresser-Trojaner. (Bild: Pixabay/Redaktion)

Petya Ransomware Patch Download schließt eine Lücke in Windows-Systemen

Die Ransomware Petya sorgt für Aufruhr und breitet sich derzeit mit rasanter Geschwindigkeit aus. Wer seinen PC und die privaten Daten vor den Cyberattacken schützen möchte, sollte den Petya Ransomware Patch Download nutzen. Es handelt sich um eine kleine Batch-Datei, die den PC vor dem Erpresser-Trojaner beschützt.

Kleine Batch-Datei blockt den Erpressungstrojaner ab

Die Ransomware Petya hat unter mehreren Namen Bekanntheit erlangt. Mal wird der Erpresser-Trojaner als "NotPetya" und "Petna"oder auch als "Petnazu" bezeichnet. Ein kleiner Workaround legt dem Erpressungstrojaner das Handwerk: Um die Petya Ransomware zu stoppen, muss eine Datei mit dem Namen "perfc" im Windows-Ordner angelegt und diese auf "Schreibgeschützt" gesetzt werden. Diese Aufgabe übernimmt die kleine Batch-Datei von Lawrence Abrams. Ein Doppelklick auf die entpackte BAT-Datei genügt, um die Datei perfc im Windows-Ordner neu zu erstellen.

Petya Ransomware Patch Download Batchdatei
Die Batchdatei muss mit mit Administratorenrechten ausgeführt werden. (Screenshot: Redaktion)

Allerdings muss der Anwender darauf achten, dass die Batchdatei auch wirklich mit Administratorenrechten ausgeführt wird. Hierzu einfach im Windows Explorer die BAT-Datei auswählen und im Explorer-Menü "Als Administrator ausführen" wählen.

Petya Ransomware Patch Download
Die Hinweiszeile bestätigt, dass der Rechner nun geschützt ist. (Screenshot: Redaktion)

Der erfolgreiche Schutz vor Petya wird mit der Hinweiszeile "Computer vaccinated for current version of NotPetya/Petya/Petna/SortaPetya" bestätigt.

WannaCry und Petya als gefährliche Erpressungstrojaner, die den Rechner verschlüsseln

Bei Petya beziehungsweise NotPetya handelt es sich um einen Wurm, der Netzwerke und die Welt in Atem hält. Die aktuelle Infektionswelle nimmt gezielt Firmen und Unternehmen ins Visier und versucht sich an der Überschreibung des MBR. Die aktuelle Petya-Variante verbreitet sich über eine bekannte SMB-Lücke in Windows durch den Exploit EternalBlue, die bereits von der NSA zu Spionagezwecken verwendet wurde. EternalBlue erlangte bereits durch die Ransomware WannaCry eine rasante Verbreitung auf Windows-Rechnern in aller Welt. Experten zufolge nutzt Petya zusätzlich den Exploit EternalRomance.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Stopft kritische Sicherheitslücke

Contra

Rainer W.

Fazit von Rainer W. zu Anti Petya Ransomware Patch

Der Petya Ransomware Patch Download sorgt für einen zuverlässigen Schutz vor dem Petya-Erpressungstrojaner und schließt eine gefährliche Sicherheitslücke. Weitere kostenlose Sicherheitstools gibt es in unserem Download-Bereich.

Screenshots von Anti Petya Ransomware Patch

Anti Petya Ransomware Patch verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Anti Petya Ransomware Patch hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
643 B
Sprache:
Deutsch
Update:
03.07.2017