Virus entfernen Version 3.5

AntiVirus AntiVirus

Seitdem Nutzer nicht mehr ausschließlich auf dem heimischen PC surfen, sondern in zunehmendem Maße auch mit dem Smartphone ins Netz gehen, wird für viele auch das Thema mobiler Virenschutz früher oder später akut. AntiVirus Android ist, genauso wie die „Mutter-Software“ auf dem PC, ein kostenfreies und zuverlässiges Produkt in dieser Hinsicht. Oft befinden sich auf dem Android-Smartphone sensible Daten, beispielsweise Fotos, Kontakte, Emails oder auch Kreditkarteninformationen und Zugänge zu den verschiedensten mobilen Benutzerkonten. Die kostenlose App AntiVirus Android bietet hier umfassenden Schutz.

AntiVirus Android punktet mit Funktionsumfang

Die Schutzsoftware AntiVirus für Android ist sehr umfangreich. So hilft die App nicht nur dabei das Handy mithilfe verschiedener Methoden vor Viren und Malware freizuhalten; die AntiVirus App hilft auch dabei, ein verlegtes oder verlorenes Smartphone wiederzufinden. Der Hersteller hat das allseits bekannte kostenlose Antivirenprogramm also nicht einfach bloß für mobile Geräte „komprimiert“, sondern auch inhaltlich weiter entwickelt. Wer hat nicht schon einmal sein Handy verloren oder kennt jemanden, der sein Handy verloren hat?

Antivirus Android

Smartphone wieder finden mit Lokalisierung

Die Software AntiVirus für Android kann das Smartphone lokalisieren, vor unbefugtem Zugriff schützen und je nach Bedarf Daten wiederherstellen. Ganz konkret bedeutet dies: Anwender, die ihr Mobiltelefon verloren haben, können sich die Position ihres Android-Geräts auf einer Karte anzeigen lassen oder sie können es aus der Ferne sperren lassen. Und: Gegebenenfalls können Anwender auch alle auf dem Android-Smartphone befindlichen Daten löschen. Ebenso besteht die Möglichkeit, eine Nachricht für den Finder auf dem Display anzeigen zu lassen oder einen Signalruf auszulösen, etwa wenn man das eigene Handy in der unmittelbaren Umgebung verlegt hat.

Antivirus Android installieren

Android-Virenscanner von Avira schützt vor Bank-Trojanern

Als klassische Antivirus-Software bewahrt AntiVirus Android natürlich auch vor Trojanern, ebenso vor ungewollten Callcenter-Anrufen. Bank-Trojaner werden blockiert. Als weiteres Feature beinhaltet die Avira-App beispielsweise die Blockierung unerwünschter Kontakte. Auch eine Überprüfung, ob das eigene Konto gehackt wurde, ist inbegriffen. Bedient wird die Software unter anderem über eine Web-Konsole, die dem Anwender einen Überblick zu Sicherheitseinstellungen und Netzbetreiber verschafft.

Antivirus Android Screenshot

Zuverlässiger Schutz vor Malware und nützliche Smartphone-Features Ohne Virenschutzsoftware geht heute wohl niemand mehr ins Netz. Zu groß ist die Gefahr, dass man sich beim Aufrufen einer Website einen Trojaner, Würmer oder andere Malware auf den PC holt, die auf die eine oder andere Weise Schaden anrichtet. Dieses Gefahrenbewusstsein setzt derzeit wohl auch gerade bei Smartphone-Besitzern ein. Denn je beliebter die internetfähigen Mobiltelefone werden, desto attraktiver werden ihre Anwender auch für Kriminelle. Der bekannte Hersteller Avira ist mit AntiVirus Android auf dem besten Weg auch auf dem Smartphone zum Standard zu werden. Das kostenlose Antivirusprogramm für Android schützt zuverlässig vor Viren, Trojanern, Würmern und anderer Malware. Darüber hinaus überzeugen die Zusatz-Funktionen wie beispielsweise die Lokalisierung oder Fernsperrung.

Pro

  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Geringer Stromverbrauch
  • Zuverlässiger Schutz vor Trojaners & Co.
  • Sperr-Option bei Verlust oder Diebstahl

Contra

Screenshots von AntiVirus

AntiVirus verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.