Shooters Version 1.5a

Antiwar Antiwar

AntiWar ist ein simples Ballerspiel. Böse Ami-Flugzeuge greifen an und der Spieler muss seine Bevölkerung vor den Bombern schützen. Jetzt heisst es, sich zu verteidigen. Damit das Ganze ein wenig interessanter wird, kann man seine Leute und Raketen aufrüsten. Bei Antiwar gilt trozt unterschiedlicher Modi und Level immer das gleiche Spielprinzip: In einer 2D-Landschaft sieht man die Angriffsbomber und Hubschrauber am oberen Bildschirmrand. Für die Verteidigung stehen zwei eigene Flakgeschütze bereit, um die Aggressoren abzuschießen. In der Mitten bammelt die Zivilbevölkerung um ihr Leben. Mit der aufrüstbaren Flak beziehungsweise Boden-Luft-Raketen beschießt man die feindlichen Flieger und zerstört herabfallende Bomben. Steuerung: Linke Maustaste = Linker Turm, Rechte Maustaste = Rechter Turm.... Wichtiger Hinweis: Um erfolgreich zu sein, ist es notwendig, Flugzeuge an zu visieren, bis das Fadenkreuz rot wird. Diese Zeit lässt sich auch verringern durch Kauf des so genannten Aim Upgrades. Das kostenlose Antiwar beleuchtet auf spielerische Weise den Irrsinn des Kriegs und zeigt, dass am Ende Alle verlieren, allen voran die Zivilbevölkerung. Wer sich an dem etwas eintönigen Spielablauf nicht stört, bekommt mit Antiware ein klassisches Ballerspiel für zwischendurch.

Pro

  • Gratis
  • Comicartige Grafik
  • Klassisches Ballerspiel

Contra

  • Spielprinzip auf die dauer Dtwas

Screenshots von Antiwar

Antiwar verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.97/5
Antiwar hat 79 von 100 Prozent bei 41 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, NT, Vista, 98, ME
Dateigröße:
11.15 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
1.5a
Update:
23.11.2010