Systembereinigung Version 2.0

AppBooster AppBooster

AppBooster zündet unter Windows den Nachbrenner für optimale PC-Power in Spielen und leistungshungrigen Anwendungen. Die Freeware beendet auf Knopfdruck nicht benötigte Hintergrunddienste und Programme unter Windows und stellt so mehr Rechenleistung bereit - jetzt auch per Sidebar. Mit dem in AppBooster eingebauten Assistenten erstellt man in wenigen Schritten ein persönliches AppBooster-Profil. Hier legt der Anwender fest, welche Windows-Dienste, Anwendungen und Prozesse das Programm während dem Ausführen von wichtigen Applikationen deaktiviert. Darüber hinaus schaltet der Optimierer automatisch in das Windows-Energieprofil "Maximale Leistung", um das letzte Quäntchen CPU-Leistung abzurufen. Der alte Zustand kann mit einem Klick ohne Neustart wiederhergestellt werden. Der kostenlose AppBooster will im Rechner schlummernde Leistungspotentiale voll ausschöpfen. Die Freeware nimmt Anwendern die mühsame manuelle Optimierungsarbeit ab und beendet unnötige Funktionen, Prozesse und Dienste vollautomatisch und ohne Rechnerneustart. Schade nur, dass die meisten interessanten Funktionen wie AutoBoost & Co. erst in der Pro-Version verfügbar sind. Vielleicht glänzt die Pro ja auch mit weniger Programmabstürzen.

Einschränkungen von AppBooster

Weniger Funktionen als in der Pro. Pro-Funktionen sind für 14 Tage als Demo integriert.

Pro

  • Exaktes Tuning vieler Systemparameter
  • Flexibel definierbare Leistungsprofile
  • Verhindert unerwünschte Programmaktivität

Contra

  • Programm stürzt bisweilen ab

Screenshots von AppBooster

AppBooster verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.49/5
AppBooster hat 90 von 100 Prozent bei 13 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
8.11 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
23.12.2010