Foto Tools Version 1.0.1

AR Stickers App AR Stickers App

Die AR Stickers App bringt Euch nicht einfach Aufkleber, die Ihr in die Ecke Eurer Fotos kleben könnt, sondern perfekt animierte & reagierende Figuren!

AR Stickers App
Mit den AR Stickers App taucht Ihr in eine neue Dimension der Realität ein. (Bild: Google Developers)

Mit der AR Stickers App tritt R2D2 in Euer Leben

Für die neuen Sticker hat sich Google nicht irgendwelche Motive herausgepickt, sondern Figuren von Star Wars und Stranger Things ausgewählt. Die Sticker sind dabei keine Aufkleber im eigentlichen Sinne, sondern reagieren auf Eure Bewegungen und den Hintergrund. Ihr könnt die 3D-Charaktere sogar miteinander interagieren lassen, indem Ihr mehrere Sticker für eine Szene verwendet.

AR Stickers App
Nach dem Download der App könnt Ihr verschiedene Themenpakete ausprobieren. (Bild: Google LLC)

Dabei sind Bewegung, Physik und Schattenwurf auf beeindruckende Weise realistisch. Neben den zwei genannten Themenpaketen findet Ihr in der Stickers App von Google Eiswaffeln, Coffee to go, Burger & Co. Außerdem wurden mit der Veröffentlichung der Anwendung weitere thematische Pakete angekündigt. Zu rechnen ist den Gerüchten zufolge mit AR-Charakteren aus Saturday Night Live, YouTube und der NBA.

So funktionieren die AR Sticker

Die nahezu lebendig wirkenden Aufkleber gibt es aktuell allerdings nur exklusiv für Google Pixel oder Google Pixel 2 – je mit Android 8.1 als Betriebssystem. Außerdem muss ARCore auf den neuesten Stand gebracht werden. Danach öffnet sich die AR Stickers App automatisch mit der Kamera. In den Einstellungen findet Ihr zwischen den Optionen Portrait und Settings die neue Funktion. Nachdem die Aufkleber aktiviert wurden, erfolgt ein kurzer Justierungsvorgang. Dazu müsst Ihr mit Eurem Handy einer kreisförmigen Bewegung folgen.

Im Anschluss könnt Ihr einen Aufkleber auswählen und auf den Bildschirm ziehen. In dem Ihr den Sticker berührt, könnt Ihr ihn vergrößern oder verkleinern; mit zwei Fingern positioniert Ihr die Objekte oder lasst sie über dem Boden schweben; mit einem Tipp auf den Papierkorb löscht Ihr alle Elemente. Habt Ihr die richtige Szene gefunden, könnt Ihr wahlweise ein Foto knipsen oder (was natürlich reizvoller ist) ein Video aufzeichnen. Anschließend könnt Ihr die Ergebnisse speichern oder auf Euren Netzwerken und Messengern teilen und versenden.

Speicherplatz und Akkulaufzeitverluste

Mit knapp 90 MB für AR Stickers App sowie extra 10 MB für ARCore braucht Ihr rund 100 MB Speicherplatz für die lustigen Animationen. Damit ist die Erweiterung für Eure Kamera nicht unbedingt die schmalste Anwendung auf dem Markt. Auch der Akku wird durch die Verwendung des Features unverhältnismäßig stark belastet. Wen das nicht stört, sollte die neuen Sticker unbedingt austesten, denn der Unterhaltungswert und der Niedlichkeitsfaktor sind gigantisch.

Pro

  • Veschiedene Themes
  • Interagierende Elemente

Contra

  • Aktuell nur für Google Pixel oder Google Pixel 2 mit Android 8.1
Anna K.

Fazit von Anna K. zu AR Stickers App

Mit den neuen AR Stickern von Google bekommt Ihr eines der witzigsten Foto Tools kostenfrei zum Download – allerdings nur für Pixel-Handys. Abgesehen vom benötigten Speicherplatz und der starken Belastung des Akkus, ist die Anwendung aufgrund der gelungenen Animationen, reizvollen Charaktere und den Interaktionen zumindest einen kurzen Test wert!

Screenshots von AR Stickers App

AR Stickers App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
AR Stickers App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
87.66 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.1
Update:
13.12.2017