PDF Version 2.0.004

ArcPDF ArcPDF

ArcPDF konvertiert Adobe Reader Dokumente in das von Microsoft Word verwendete RTF-Format. Der Konverter so die Inhalte von PDFs wie Text und Grafiken für die Weiterverarbeitung in Word & Co. editierbar. Im Hauptfenster von ArcPDF sieht der Anwender auf einen Blick alle Konvertierungsoptionen. Die Shareware wandelt wahlweise ein oder mehrere PDF-Dokumente in einem Rutsch um. Die Dokumentkonversion startet, in dem man PDFs per Drag&Drop; oder Auswahlmenü in das Programmfenster zieht. Selbst Passwort geschützte Dokumente kann ArcPDF verarbeiten. Bei Bedarf wandelt die Shareware gezielt nur einzelne Seiten eines Dokuments um und bewahrt das Seitenlayout im RTF-Format. Mit einem programmeigenen Dokumentbetrachter sieht man sofort die Ergebnisse der Dokumentenumwandlung. Mit ArcPDF bringen User ihre PDF-Dokumente in eine in Microsoft Word oder OpenOffice editierbares Format. Dank der zahlreichen Konvertierungsoptionen zieht man Texte und Grafiken einzeln, Text unformatiert oder Dokumente mitsamt des Layouts im RTF-Format aus PDFs heraus.

Einschränkungen von ArcPDF

Die Testversion ist 30 Tage lauffähig.

Pro

  • Bewahrt Layout
  • Konvertiert PDFs nach RTF
  • Speicherformat RTF

Contra

Screenshots von ArcPDF

ArcPDF verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

1.25/5
ArcPDF hat 25 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, ME, 2000
Dateigröße:
109.33 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0.004
Update:
02.10.2012