Formblatt Version 13.22

Arings Quittungsfix Arings Quittungsfix

Arings Quittungsfix stattet den Rechner mit einem virtuellen Block für Ein- sowie Ausgangsbelege aus. Mit der Demo ausgestellte Quittungen bringt der Anwender wahlweise per Desktop-Drucker zu Papier oder verschickt sie ohne externes Mailprogramm auf elektronischem Wege. Da sowohl Währung als auch Steuersatz bei Arings Quittungsfix frei wählbar sind, eignet sich der elektronische Quittungsblock auch für geschäftliche Transaktionen mit dem Ausland. Zudem macht sich der Helfer so für verschiedene Branchen sowie Behörden oder auch Vereine nützlich. Sortier- und Filterfunktionen erleichtern die Arbeit mit Arings Quittungsfix ebenso wie ein Rechner, der Bruttobeträge aus Netto- und Steuerbeträgen ermittelt und umgekehrt sowie ein Vorlagenwerkzeug für häufig benötigte Datenfelder. Abgerundet wird der netzwerkfähige Büroassistent durch ein eigenes Backup-Modul. Dieses bringt die Daten vor ärgerlichen Verlusten in Sicherheit und stellt sie im Falle eines Falles auch wieder her. Eine Benutzerverwaltung verhindert abschließend, dass Unbefugte sich an den Quittungsdaten zu schaffen machen.

Einschränkungen von Arings Quittungsfix

Die Testversion erstellt maximal 25 Quittungen.

Pro

  • Vorlagenfunktion für oft benötigte Felder
  • Währung & Steuersatz wählbar
  • Netzwerkfähig inkl. Benutzerverwaltung
  • Email-Versand ohne externe Software

Contra

Screenshots von Arings Quittungsfix

Arings Quittungsfix verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Arings Quittungsfix hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
15.78 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
13.22
Update:
21.02.2015