Sonstige Version 9.2

SoftwarePassport (Armadillo) SoftwarePassport (Armadillo)

SoftwarePassport firmierte vormals unter dem Namen Armadillo. Mit der Shareware versehen Software-Entwickler ihre Programme mit einem Schutzschild, der unbefugtes Kopieren der Produkte unterbindet. Hierfür setzt SoftwarePassport verschiedene Mechanismen ein, die beispielsweise im Falle eines erfolgreichen Cracks dafür sorgen, dass das betreffende Programm schlicht nicht mehr funktioniert. Damit nicht genug, verhindert der Softewareschützer zusätzlich so genanntes Reverse Engineering, sichert den wertvollen Programmcode also vor Nachbauten. Abgerundet wird SoftwarePassport durch einen integrierten Verwalter für Software-Lizenzen. Zudem führt man eine Liste mit Freischaltschlüsseln, die als gestohlen bekannt sind.

Einschränkungen von SoftwarePassport (Armadillo)

Mit der Testversion geschützte Programme dürfen nicht kommerziell vertrieben werden und weisen einen Demo-Hinweis auf.

Pro

  • Verhindert Reverse Engineering
  • Wirkungsvoller Schutz vor Raubkopien
  • Integrierter Lizenz-Manager
  • Liste mit gestohlenen Schlüsseln

Contra

Screenshots von SoftwarePassport (Armadillo)

SoftwarePassport (Armadillo) verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.69/5
SoftwarePassport (Armadillo) hat 54 von 100 Prozent bei 13 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, ME, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
8.07 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
9.2
Update:
15.11.2012