Präsentationen Version 1.00

Ashampoo Presentations 2008 Ashampoo Presentations 2008

Ashampoo Presentations erstellt Präsentationen aller Art. Diese lassen sich als Diashows vorführen, als PowerPoint-Dateien weitergeben oder als Grafiken exportieren. In Ashampoo Presentations stehen AutoFormen und viele grafische Möglichkeiten zur Verfügung. Objekte lassen sich animieren, effektvolle Übergänge zwischen Folien einrichten, Filme und Sounddateien einfügen und Benutzerinteraktion mit Schaltflächen ermöglichen. Ashampoo Presentations enthält bereits mehr als 40 ansprechende Designvorlagen, von klassisch elegant bis peppig bunt. Zum Programmumfang gehören auch zahlreiche grafische Bullets, mit denen schnell optisch ansprechende Ergebnisse erzielt werden. Eine große Bandbreite an Objekten ist in Ashampoo Presentations an Bord, die in eigene Präsentationen eingefügt werden können: Textrahmen, Grafiken, Tabellen, geometrische Körper, Freihandzeichnungen, Bilder vom Scanner oder der Digitalkamera, OLE-Objekte, Sounds und Filme. Zur Gliederung der Präsentationen besitzt Ashampoo Presentations einen integrierten Outliner. Ändert man in der Gliederung einen Text, wird die zugehörige Folie sogleich aktualisiert und umgekehrt.

Einschränkungen von Ashampoo Presentations 2008

30 Tage Testzeitraum

Pro

  • Objekte animieren
  • Viele grafische Möglichkeiten
  • Effektvolle Übergänge zwischen Folien
  • 40 ansprechende Designvorlagen

Contra

Screenshots von Ashampoo Presentations 2008

Ashampoo Presentations 2008 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Ashampoo Presentations 2008 hat 100 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
25.99 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.00
Update:
12.03.2015