Sonstige Version 2014

Assassins Creed Unity Assassins Creed Unity

Am 13. November 2014 erschien der bislang siebte Teil der Assassin’s Creed-Spielereihe. Bei dem Action-Adventure-Game geht es wiedermal um Mord und Vergeltung, diesmal aber vor einer beeindruckenden, originalgetreuen Kulisse.

Mit dem Assassin’s Creed Unity Download über den Dächern von Paris

Assassin’s Creed Unity Bastille Edition spielt in der französischen Hauptstadt Paris im 18. Jahrhundert zur Zeit der Französischen Revolution. Der Assassin’s Creed Unity Download katapultiert den Gamer direkt über die Dächer von Paris und leitet die Hintergrundgeschichte des Games auf eine eindrucksvolle Art und Weise ein: Mit gestochen scharfen Bilder und viel Liebe zum Detail wird dem Zocker ein Paris aus vergangenen Zeiten präsentiert. Folgender Trailer des Herstellers UbiSoft zeigt noch einmal die eindrucksvolle Kulisse:

Rache, Vergeltung und Erlösung in Assassin’s Creed Unity

Die Hauptfigur Arno Dorian muss gleich zwei geliebte Personen rächen. Da wären zum einen sein leiblicher Vater und zum anderen sein Ziehvater. Beide werden unter mysteriösen Umständen ermordet und Arno sucht Vergeltung. Dafür schließt er sich der Bruderschaft der Assassinen an und muss verschiedene Missionen und Aufträge erfüllen. Diese sind diesmal leider etwas eintönig geraten: Es geht fast ausschließlich um Rache und nahezu jede Mission ist ein Mordauftrag, welcher wenig Spielraum für Abwechslung übrig lässt. Auch spielt der zeitliche Rahmen, nämlich die Französische Revolution, kaum eine Rolle. Dabei trifft Arno im Verlauf des Spiels auf verschiedene, historisch wichtige Figuren, wie Robespierre, Marquis de Sade oder gar Napoleon, doch dieses Aufeinandertreffen hat leider wenig mit dem Hintergrund der Französischen Revolution zu tun. Gelungen ist diesmal allerdings eine Mission, bei der es darum geht, zur Abwechslung mal keinen Mord zu begehen, sondern einen aufzuklären: Dafür müssen Indizien gesucht und Beweise gefunden werden. Dabei hilft die neue Adlersicht, welche durch die Wände durch mögliche Feinde und andere Dinge zeigt.

Assassin’s Creed Unity Download

Kleine Ruckler und Bugs versauen dem Spieler den Meuchelspaß

Das positive Nachricht vorweg: Die Steuerung wurde überarbeitet und das Schleichen, Springen und Anwenden der Waffen funktioniert nun um einiges besser als noch in den Vorgänger-Versionen. Wer diese erst noch ausprobieren möchte, kann sich zum Beispiel Assassin’s Creed Brotherhood kostenlos downloaden. Leider ist der Start von Assassin‘s Creed Unity ansonsten nicht ganz so gut geglückt: Es gibt kleinere und größere Wackler und Ruckler während des Spiels, den Spielestand zu laden dauert auch seine Zeit und außerdem gibt es unglücklicherweise kleinere Bugs zu vermerken. Daran wird aber momentan gearbeitet und man kann sich sicher sein, dass UbiSoft bald mit Patches die Probleme beheben kann. Zudem wurde Kritik am Fehlen eines weiblichen Charakters geübt. Welche Funktionen und Features andere Arcade- und Action-Games zum kostenlosen Download haben, ist hier einzusehen. Nichts für schwache Nerven Das Blut fließt, die Köpfe rollen und die Leichen stapeln sich nur so am Wegrand: Ein Download von Assassin’s Creed Unity ist nichts für Zartbesaitete. Auch ist es sehr schade, dass das Game wenig mit der Revolution zu tun hat. Dennoch ist der Spielespaß enorm, nicht zuletzt durch die verbesserte Steuerung und die gelungene Graphik. Alles in allem kommen Assassin’s Creed-Fans voll auf ihre Kosten.

Assassin’s Creed Unity Download Vogelperspektive

Pro

  • Schöne Graphik
  • Viel Spannung und Action

Contra

  • Kleinere Ruckler und Fehler

Screenshots von Assassins Creed Unity

Assassins Creed Unity verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Assassins Creed Unity hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7
Sprache:
Deutsch
Version:
2014
Update:
02.03.2015