Netzwerkspiele Version 1.2.0.2

AssaultCube AssaultCube

AssaultCube bietet Multiplayer-Spielspaß à la Counter-Strike kostenlos auf dem PC. Die Freeware aus der Open-Source-Szene basiert auf der Grafik-Engine von Cube, bringt einen Single-Player-Modus und einen eingebauten Map-Editor mit. AssaultCube hat zwölf unterschiedliche Multiplayer-Spielmodi im Gepäck. Neben den Klassikern wie Death Match und Capture the Flag kann man als Einzelkämpfer oder im Team gegeneinander zum Waffenduell antreten. Insgesamt 26 unterschiedliche Karten sind im Download von AssaultCube enthalten, die um weitere Maps via Internet erweitert werden können. AssaultCube läuft in den Fußstapfen von Counter-Strike. Der kostenlose Egoshooter läuft selbst auf älterer Hardware flott und begnügt sich für ein reibungslose Kommunikation im Netzwerk notfalls mit einer 56 Kilobit-Modemverbindung. Dieser Minimalismus zeigt sich allerdings auch in der 3D-Grafik, die auf dem Niveau von Counter-Strike nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit ist.

Pro

  • Einzelspielermodus
  • Relativ kompakter Download
  • Zusätzliche Maps via Internet
  • 12 verschiedene Online-Spielmodi

Contra

  • Angestaubte 3D-Grafik

Screenshots von AssaultCube

AssaultCube verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
AssaultCube hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
45.15 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.2.0.2
Update:
12.11.2013