Textverarbeitung Version 1.6.6.1

Atlantis Word Processor Atlantis Word Processor

Atlantis Word Processor bietet mehr als nur Basisfunktionen zum Verarbeiten von Texten. Zusätzlich zu gängigen Funktionen wie Kopf- und Fußzeilen oder dem Einfügen von Hyperlinks hat die Shareware eine Art T9 mit an Bord. Wie von Mobiltelefonen bekannt, vervollständigt ein solches Tool automatisch angefangene Wörter. Bei Atlantis Word Processor nennt sich dieses Werkzeug PowerType und verhält sich lernfähig. Es analysiert das persönliche Schreibverhalten der Benutzers und stellt so mit der Zeit immer treffendere Vorschläge zur Auswahl. Um Vorschläge in deutscher Sprache zu liefern, muss allerdings die deutsche Sprachdatei in das Programmverzeichnis kopiert werden. Selbige findet sich neben dem eigentlichen Programmdownload im Downloadbereich. Zusätzlich kümmert sich Atlantis Word Processor auch um Datensicherheit und Privatsphäre. Wer Unbefugten den Zugriff auf seine Schriftstücke verwehren möchten, versieht diese mit einer Verschlüsselung. Atlantis Word Processor bietet zudem Funktionen wie Backup und Autosave. Im Gegensatz zur Konkurrenz legt die Textbearbeitung automatisch gespeicherte Dokumente aber in einem gesonderten Verzeichnis ab, damit ältere Versionen nicht überschrieben werden.

Einschränkungen von Atlantis Word Processor

30 Tage Testversion.

Pro

  • Auto-Vervollständigung beim Schreiben
  • Inklusive Textverschlüsselung
  • Automatische Sicherung
  • Zweiseitiger Druck

Contra

  • Englischsprachige Programmoberfläche

Screenshots von Atlantis Word Processor

Atlantis Word Processor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.73/5
Atlantis Word Processor hat 95 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.53 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.6.6.1
Update:
27.12.2013