Bildbearbeitung Version 1.5.1

Aurora Aurora

Aurora holt ein Optimum an Qualität aus leicht missratenen Digitalbildern heraus. Die Shareware arbeitet auf Adobe Air-Basis und korrigiert beispielsweise Unschärfen und entfernt unschöne rote Augen. Außerdem bringt Aurora schattige Farben wieder zum Leuchten und beeinflusst die so genannte Farbtemperatur. Dank dieses Features versetzt der User seine Bilder in "wärmere" Stimmungen. Zudem enthält der Bildbearbeiter Werkzeuge zum Optimieren des Kontrasts und zum Beschneiden unwichtiger Bildbereiche. Außerdem bringt Aurora nützliche Helfer zum Verwalten auch umfangreicher Bildersammlungen mit. So versieht man seine Aufnahmen beispielsweise mit Schlagworten oder weist ihnen ein Rating zu. Beide Funktionen erleichtern das Auffinden bestimmter Fotos deutlich. Abgerundet wird Aurora durch Schnittstellen, welche eigene Bilder im Internet veröffentlichen. Direkt aus dem Programm heraus lädt man seine Aufnahmen zum Beispiel auf Facebook, Flickr oder Picasa hoch.

Einschränkungen von Aurora

14 Tage Testversion

Pro

  • Edles Programmdesign
  • Bildbearbeitung auch für Einsteiger
  • Schnittstellen zu Facebook Flickr & Co.

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Aurora

Aurora verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Aurora hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
47.87 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.5.1
Update:
16.06.2011