Opera, Safari & Co. Version 2.1.8.8

Auto Clear History Auto Clear History

Auto Clear History schützt die Privatsphäre von Internetsurfern. Die Shareware löscht nach Ausflügen ins World Wide Web alle Datenspuren wie Cookies, Cache und Browser-Verlauf auf dem Rechner. In der Hauptansicht von Auto Clear History wählen Anwender die Anwendungen aus, deren Datenreste unbefugten Dritten Hinweise auf das Surfverhalten des Nutzers geben können. Auf Knopfdruck löscht die Shareware beispielsweise den Verlauf der gängigen Browser Mozilla Firefox und . Darüber hinaus entfernt die Software die bei jeder Internetsitzung im Browser gespeicherten temporären Dateien und Cookies oder löscht zuvor hinterlegte Passwörter. Des Weiteren verwischt Auto Clear History auch viele Spuren der PC-Nutzung, in dem die Shareware mit wenigen Mausklicks die Windows-History sowie sensible Systemdateien bereinigt. Wahlweise kann Auto Clear History alle Spuren in einem Rutsch beseitigen, oder der Anleger gibt genau die Daten vor, die der Helfer einer gesonderten Behandlung unterzieht. Mit Auto Clear History tilgen Internet-User einfach und schnell die Spuren zurückliegender Internet-Ausflüge. Kleines Manko: Der private Datenschützer liegt nur in englischer Sprache vor, das geradlinige Bedienkonzept erleichtert aber auch Anwendern mit weniger versierten Englischkenntnissen die Arbeit mit Auto Clear History.

Einschränkungen von Auto Clear History

Die Testversion ist auf zehn Programmstarts beschränkt.

Pro

  • Einfaches Bedienkonzept
  • Löscht Daten aus mehreren Anwendungen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Auto Clear History

Auto Clear History verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
Auto Clear History hat 50 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista
Sprache:
Englisch
Version:
2.1.8.8
Update:
21.02.2015