Tabellenkalkulation Version 3.0/2.01

AutoBackup für Microsoft Office AutoBackup für Microsoft Office

Die Freeware AutoBackup legt beim Speichern von Office-Dokumenten in Excel oder Word automatisch eine Sicherungskopie an. So kann man immer auf ein Backup zurückgreifen, falls mal etwas schiefgeht. Der kleine Speicherhelfer integriert sich nahtlos in Microsoft Office und versteht sich mit den Versionen ab Office XP. Hier gibt man einen Speicherort an, in dem die Sicherungskopien abgelegt werden sollen. Künftig speichert AutoBackup automatisch eine zweite Version des Dokuments am angegebenen Ort. So simpel wie hilfreich. AutoBackup hilft gerade im Bürobetrieb, wo bislang manuell Dateien auf den Server gespeichert wurden. Aber auch im privaten Bereich ist so quasi für eine Nullzeit-Datensicherung gesorgt - praktisch! Unterstützte Office-Versionen: Microsoft Office 2010, 2007, 2003 und 2002/XP; Word 2013

Einschränkungen von AutoBackup für Microsoft Office

Kostenlose Registrierung beim Hersteller erforderlich (erfolgt beim ersten Programmstart)

Pro

  • Automatische Sicherung für Word & Excel
  • Legt Kopien der Originaldateien an
  • Unterstützt Word 2013

Contra

Screenshots von AutoBackup für Microsoft Office

AutoBackup für Microsoft Office verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.5/5
AutoBackup für Microsoft Office hat 50 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
3.0/2.01
Update:
26.04.2013