CD erstellen Version 1.0

AutoRunner AutoRunner

Mit AutoRunner erzeugen Anwender ihre eigenen Autostart-Abläufe für CDs und vergleichbare Datenträger. Diese präsentieren sich zwar in eher schlichter Optik, sind dafür dank der simplen Handhabung der Freeware im Handumdrehen erstellt und gespeichert. Zusätzlich zum Titel des Autostart-Menüs trägt man optional einen Begrüßungstext sowie eine Befehlszeile samt Parametern ein. Fertige Arbeitsergebnisse speichert AutoRunner als autorun.inf-Datei, welche der Rechner beim Einlegen eines Datenträgers ohne Zutun des Users aufruft und startet. Je nach Bedarf überarbeitet AutoRunner auch bereits vorliegende Autorun-Dateien und speichert sie neu ab. Praktischerweise erledigt die Freeware ihre Arbeit ohne jede Installation, eignet sich also auch zum portablen Einsatz auf USB-Sticks und vergleichbaren mobilen Datenträgern.

Pro

  • Portabel einsetzbar
  • Schlichte aber schnell erstellte Autoruns

Contra

  • Wird nicht mehr weiter entwickelt

Screenshots von AutoRunner

AutoRunner verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.71/5
AutoRunner hat 54 von 100 Prozent bei 8 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000
Dateigröße:
289.66 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015