Videos aufnehmen Version 3.1

AutoScreenRecorder Free AutoScreenRecorder Free

AutoScreenRecorder Free zeichnet den Bildschirminhalt auf. Auf diese Weise erstellt man beispielsweise Lehrvideos oder vermittelt dem technischen Support Details zu PC-Problemen. Wahlweise zeichnet der Gratisrekorder den kompletten Bildschirminhalt, einzelne Programmfenster oder einen definierten Bereich des Bildschirms auf. Der Mauszeiger wird auf Wunsch mit aufgezeichnet und Mausklicks optisch hervorgehoben. Tastenkürzel für die Aufnahme vergeben Anwender nach dem eigenen Geschmack. AutoScreenRecorder Free startet bei Bedarf direkt mit Windows und steht so jederzeit im SysTray der Taskleiste bereit. So läuft einen Shortcut später bereits die Aufnahme. AutoScreenRecorder Free ist ein netter Rekorder, wenn es mal schenll gehen muss. Auf Kommentar- und Editfunktionen muss man allerdings verzichten, ebenso wird für die Vertonung eine separate Software benötigt. So bleibt die Freeware eine gute Lösung für die schnelle Aufnahme zwischendurch.

Pro

  • Einfache Handhabung
  • Deutsche Oberfläche
  • Guter Screenrekorder "für zwischendurch"
  • Eigene Tastenkürzel möglich

Contra

  • Verändert teilweise die Farbdarstellung
  • Keine Audioaufnahme

Screenshots von AutoScreenRecorder Free

AutoScreenRecorder Free verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.92/5
AutoScreenRecorder Free hat 58 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000
Dateigröße:
6.97 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.1
Update:
21.02.2015