Bildbearbeitung Version 2.2

AutoStitch AutoStitch

AutoStitch stellt einzelne Bilder weitgehend ohne Zutun des Anwenders zu beeindruckenden Panoramen zusammen. Die Freeware benötigt hierfür lediglich mindestens zwei digitale Bildvorlagen im JPG-Format. Hat man diese ausgewählt, geht AutoStitch per Mausklick sofort an die Rechenarbeit. Dabei stellt es den Bildbearbeiter vor keine nennenswerte Probleme, wenn die Bildausschnitte der Vorlagen nicht zu 100 Prozent übereinstimmen oder die Fotos verdreht aufgenommen wurden. Solcherlei Abweichungen korrigiert AutoStitch eigenständig und präsentiert nach Abschluss der Arbeiten nahtlose Panorama-Aufnahmen. Wer manuell in die Optionen des Stitchings eingreifen möchte, findet hierfür eine ganze Reihe an Parametern vom automatischen Zuschnitt bis hin zur Ausgabequalität der Panoramen. AutoStitch liefert aber auch ohne benutzerdefinierte Einstellungen definitiv brauchbare Ergebnisse.

Einschränkungen von AutoStitch

Zur privaten Nutzung unter Nennung der Software kostenlos.

Pro

  • Tolle Panoramen auch ohne User-Zutun
  • Etliche Parameter für Profis

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von AutoStitch

AutoStitch verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.75/5
AutoStitch hat 75 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.03 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.2
Update:
21.02.2015