Systembereinigung Version 11.1.2241.1482

Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility

Mit dem Avast Clear Download löscht man zielgerichtet Avast-Sicherheitsprogramme. Neben Avast Antivirus entfernt der Freeware-Uninstaller auch Avast Internet Security. Dabei löscht das kostenlose Tool neben den Avast-Produkten auch alle Einträge in der Registry.

Spurenlose Deinstallation via Avast Clear Download

Trotz des hervorragenden Schutzes, den Avast vor Malware bietet, kann es vorkommen, dass User die Software deinstallieren möchten – beispielsweise um auf eine aktuellere Version zu wechseln. Was unproblematisch klingt, kann leicht zur Herausforderung werden. Antivirenprogramme lassen sich nicht so einfach entfernen wie andere Anwendungen. Das liegt zum einen daran, dass sich diese Tools in vielen Stellen des Systems verankern. Ein anderer Grund ist, dass die Deinstallation kniffliger als bei anderen Programmen ist, damit der Schutz durch Schadware nicht aufgehoben werden kann. Für Anwender ist deshalb schwierig, Antivirentools komplett und spurenlos zu entfernen. Hier hilft der Avast Clear Download – zumindest bei allen Avast-Programmen.

So werden Avast-Produkte spurenlos entfernt

Zunächst muss Windows im abgesicherten Modus gestartet und der Avast Clear Download auf dem Desktop des Computers gespeichert werden. Eine Installation des Programms ist nicht erforderlich. Nach Start des Tools wird aus dem Drop-down-Menü das zu deinstallierende Avast-Produkt ausgewählt und der Ordner angegeben, in den die Software installiert wurde. Mit Klick auf * ENTFERNEN* begibt sich Avast Clear auf die Suche und löscht die Reste der Software von der Festplatte. Der spezialisierte Uninstaller deinstalliert gründlicher als jede manuelle Deinstallation Avast-Produkte und verhindert damit Konflikte bei der Installation neuer Antivirenprogramme. Im Anschluss muss der PC erneut gestartet werden.

Avast Clear Download

Über Avast

Über 230 Millionen Menschen nutzen aktuell die Antivirenprodukte des tschechischen Unternehmens Avast Software (Eigenschreibweise avast!). Damit zählen die Produkte zu den erfolgreichsten Antivirenprogrammen auf dem Markt. Was auch daran liegen mag, dass ein Großteil der Tools für die private Nutzung kostenfrei zur Verfügung steht. Nach einem Testraum von 30 Tagen ist lediglich eine Registrierung mit Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse notwendig. Zudem verspricht das Unternehmen,, keinerlei Daten an Dritte (weder Regierung noch NSA) weiterzugeben.

Hinweis: Die Software wurde bislang unter dem Namen Avast Uninstall Utility zum Download angeboten. Die aktuelle Version unter dem Namen Avast Clear ist zusätzlich auf Windows 10 optimiert.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Keine Installation notwendig
  • Remover für viele Avast!-Tools

Contra

Anna K.

Fazit von Anna K. zu Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility

Avast Clear entfernt auch ohne vorherige Installation zuverlässig und gründlich alle Antivirusprogramme des Herstellers. Damit wird die Neuinstallation aktuellerer Versionen oder anderer Tools problemlos ermöglicht. Für spurlose Entfernung anderer Antivirentools oder Programmen jeglicher Couleur gibt es in unserer Bibliothek Software zur Systembereinigung zum kostenlosen Download.

Screenshots von Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility

Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Avast Clear ehemals Avast Uninstall Utility hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
5.63 MB
Sprache:
Englisch
Version:
11.1.2241.1482
Update:
09.11.2015