Sonstiges Version 1.0

AVo-Check AVo-Check

Mit AVo-Check klopfen Nutzer ihre Altersvorsorge auf eventuelle Versorgungslücken ab. Die auf Excel-Datenblättern aufgebaute Freeware ermittelt das benötigte Kapital zur Deckung möglicher finanzieller Engpässe im Alter. AVo-Check stellt zur Berechnung der Versorgungslücke in der Rentenphase die heutigen Einnahmen und Ausgaben dem im Alter zu erwartenden Ausgabensaldo gegenüber. Entsteht ein negativer Saldo, so besteht eine Versorgungslücke und damit konkreter Handlungsbedarf für eine vorausschauende Altersvorsorge. Im Falle einer Versorgungslücke berechnet AVo-Check anhand des vorher bestimmten Fehlbetrags einen monatlich zu realisierenden Sparbetrag, um die Versorgungslücke zwischen gesetzlicher Rente und tatsächlichem Geldbedarf zu vermeiden. AVo-Check deckt mit einem einfachen Rentenrechner eine eventuelle Versorgungslücke zwischen gesetzlicher Rente und dem tatsächlichen Finanzbedarf im Alter auf. Für die Nutzung der Freeware wird lediglich eine Excel-kompatible Tabellenkalkulation benötigt.

Pro

  • Berechnet eventuelle Versorgungslücke
  • Vergleich Einnahmen jetzt und bei Rente

Contra

  • Excel kompatible Software erforderlich

Screenshots von AVo-Check

AVo-Check verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
AVo-Check hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
155.50 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015