Opera, Safari & Co. Version 1.2.4 / 1.2.6

aVOID aVOID

Mit aVOID geht man am PC gegen Kinderarbeit vor. Die kostenlose Browser-Erweiterung blockiert Marken, die für Kinderarbeit bekannt sind. Wettbewerbs- und Kostendruck sorgen heutzutage immer noch dafür, dass Unternehmen ihre Produkte durch Kinderhand herstellen lassen. Das aVOID-Plugin für Google Google Chrome und Apple Safari greift auf die Liste gegen Kinderarbeit von EarthLink e.V. zu und blockiert Produkte von Herstellern, die Kinderarbeit zumindest zulassen. Ruft der Anwender eine entsprechende Marke bei Amazon, Google Shopping oder einem anderen Händler auf, so ist kein Kauf möglich. aVOID ermöglicht es jedem Surfer, mit wenig Aufwand Gutes zu tun. Ein Boykott von durch Kinderarbeit hergestellten Produkten ist ein erster Weg, um die Hersteller zur Änderung ihrer Arbeitsbedingungen zu zwingen.

Pro

  • Blocker für ausbeuterische Unternehmen
  • Für Safari & Google Chrome

Contra

  • Unterstützung für Firefox/IE kommt noch

Screenshots von aVOID

aVOID verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
aVOID hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Deutsch
Version:
1.2.4 / 1.2.6
Update:
16.04.2014