Bildbearbeitung Version 2.2.1.140

AVS Photo Editor AVS Photo Editor

AVS Photo Editor bringt eine Palette grundlegender Werkzeuge zum Optimieren und Bearbeiten digitaler Bilder auf den Rechner. Amateurfotografen gelangen mit der Shareware schnell und ohne übermäßigen Aufwand zu befriedigenden Ergebnissen. Um unschöne rote Augen kümmert sich AVS Photo Editor ebenso wie um das Rotieren und Beschneiden von Fotos. Wer in der Bildbearbeitung fortgeschrittener ist, dem stehen Werkzeuge zum Optimieren von Farbbalance, Helligkeit und Kontrast oder Farbsättigung zur Verfügung. Zusätzlich kann man seine Fotos schärfen oder weichzeichnen, mit einem Pinsel grobe Bildfehler beseitigen oder sich des automatischen Retusche-Tools bedienen. Verschiedene Filter runden die Werkzeugpalette ab. Werkzeuge, Ordnerstruktur und die Arbeitsfläche von AVS Photo Editor sind übersichtlich angeordnet. Eine Vorschaufunktion für Verzeichnisse erleichtert die Arbeit mit der Shareware, welche die gängigsten Bildformate verarbeitet. AVS Photo Editor bietet grundlegende Werkzeuge und Funktionen zur Bearbeitung von Bildern, die für Hobbyfotografen vollkommen ausreichend sind. Profis werden aber die eingeschränkte Werkzeugpalette und das Fehlen beispielsweise eines Retuschestempels bemängeln.

Einschränkungen von AVS Photo Editor

Wasserzeichen in den Ausgabedateien.

Pro

  • Kompakter Download
  • Leicht verständliche Benutzeroberfläche
  • Optisch ansprechendes Interface

Contra

  • Fehlender Support für Bildebenen
  • Kleine Werkzeugpalette

Screenshots von AVS Photo Editor

AVS Photo Editor verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.73/5
AVS Photo Editor hat 95 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
13.01 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.1.140
Update:
03.01.2014