Video Editor Version 9.1.1.568

AVS Video Converter AVS Video Converter

Der AVS Video Converter Download wandelt Filme und Videos unter Windows in beliebige Formate um, unter anderem auch für die Verwendung auf Tablets und Smartphones. Der Videoprofi konvertiert und schneidet Filmmaterial, entfernt auf Wunsch Werbeblöcke und peppt Filme mit diversen Effekten auf. Er unterstützt dabei eine lange Liste von Dateiformaten.

Filme schneiden mit dem AVS Video Converter Download

AVS Video Converter schneidet Filme exakt und befreit sie von Werbung. Darüber hinaus lassen sich Bewegtbilder auf dem Bildschirm neu ausrichten und mit Effekten versehen. Der Konverter beherrscht den Umgang mit zahlreichen HD- und Standardformaten wie AVCHD, MPEG-2 HD , M2TS, DivX, MP4 oder WMV. Für ganz persönliche Silberlinge sorgen individualisierbare DVD-Menüs.

AVS Video Converter Download

Videos für Tablets und Smartphones konvertieren

Auf Wunsch wandelt die Shareware Videos in ein für mobile Geräte geeignetes Format um. Das All-in-One-Werkzeug versorgt iPhone, iPad, iPod Touch, Android-Tablets, Amazon Kindle und tragbare Mediaplayer ebenso wie PSP, xBox und PS3 mit neuem Videofutter. Der AVS Video Converter unterstützt folgende Formate:

  • HD-Videoformate (.m2ts, .m2t, .mts, .tod, index.bdm, index.bdmv)
  • AVI - Audio Video Interleave (.avi, .divx, .xvid, .ivf, .div)
  • WMV - Windows Media Formate (.wmv, .asf, .asx, .dvr-ms)
  • MPEG - Motion Picture Experts Group (.mpg, .mpeg, .mp2, .m1v, .mpe, .m2v, .dat, .ifo, .vob, .vro, .mod, .mvv)
  • Videoformate für mobile Geräte (.3gp2, .3gpp, .3gp, .3g2, .mp4)
  • Quick Time (.mov, .qt, .m4v, .mp4)
  • Adobe Flash (.swf 2, .flv, .f4v, .f4p)
  • RealNetworks (.rm, .rv, .ram, .rmvb, .ivr)
  • Matroska (.mkv)
  • AMV/MTV-Dateien (.amv, .mtv)
  • DPG MPEG-1 Dateien (.dpg)
  • Graphics Interchange Format (.gif)
  • Transport Stream Dateien (ts, .m2ts, .m2t, .mts, .tp)
  • WebM (.webm)
  • DV-Dateien (.dv)
  • Ogg Media (.ogm, .ogg, .ogv)
  • NullSoft Video (.nsv)
  • FLIC-Dateien (.fli, .flc)
  • CDG-Dateien 3 (.cdg)
  • PowerPoint Präsentationen (.ppt, .pptx, .pps, .ppsx)
  • Google Video (.gvi)
  • Kaon DVB Transport Stream (.trp)
  • Samsung Video Format (.svi)
  • Windows-Media-Center-TV-Dateien (.wtv)

DVDs und Blu-rays brennen

Eigene DVDs und Blu-ray-Videos lassen sich recht unkompliziert erstellen. Zunächst kann der Anwender die Filme schneiden und die gewünschten Effekte anwenden. Danach sucht er ein schickes Diskmenü aus und brennt das Ergebnis mit dem AVS Video Converter auf eine DVD oder eine Blu-ray-Disc. Zahlreiche weitere Videoeditoren enthält unser Software-Katalog zum kostenlosen Download.

AVS Video Converter Download Blu-ray

Mehr als ein Videokonverter Warum zehn verschiedene Programme verwenden, wenn alle Aufgaben in einem einzigen Tool erledigt werden können? Der AVS Video Converter Download präsentiert sich als echter Video-Allrounder, der von der Konvertierung der Videoclips bis hin zum exakten Schnitt des Materials Filmfreunden hilfreich zur Seite steht. Mit der Zeitachse lassen sich die Clips unkompliziert editieren und vor der Umwandlung beispielsweise von Werbung befreien. Die Shareware hat zudem mehr als 50 interessante Audio- und Videoeffekte an Bord.

Einschränkungen von AVS Video Converter

Das Programm versieht in der Testversion die Ausgabedateien mit einem Wasserzeichen.

Pro

  • Unterstützt gängige Videoformate
  • Support für HD-Video
  • DVDs und Blu-rays brennen
  • 50 Audio- und Videoeffekte

Contra

Screenshots von AVS Video Converter

AVS Video Converter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.13/5
AVS Video Converter hat 63 von 100 Prozent bei 48 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
60.12 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
9.1.1.568
Update:
27.01.2015