Konvertieren Version 11.1

Awave Audio Awave Audio

Awave Audio wandelt Audioformate untereinander um. Dabei kommt die Shareware mit einer Vielzahl an Formaten zurecht. Awave Audio konvertiert wahlweise einzelne Audiodateien, oder auch gleich einen ganzen Ordner auf einmal. 90 verschiedene Formate können gelesen und in 60 Formate kann umgewandelt werden. In den Optionen stehen die üblichen Verdächtigen zur Verfügung: Bitrate, Samplerate und Mono/Stereo sowie eine Rauschunterdrückung und Rauschfilter helfen beim Erzielen des optimalen Klangs. Awave Audio glänzt weniger mit einer schnittigen Programmansicht als mit inneren Werten wie beispielsweise der Unterstützung für VST-Plugins. Der Konverter punktet mit breitem Support an Audioformaten sowie dem integrierten Batch-Konvertiermodus.

Einschränkungen von Awave Audio

Die Shareware-Version ist 30 Tage lauffähig. Es wird nur die erste Datei in einer Batch konvertiert.

Pro

  • Kompakte Programmgröße
  • Support für zahlreiche Audioformate
  • Konvertiert Audiodateien gleichzeitig
  • Unterstützt VST-Plugins

Contra

Screenshots von Awave Audio

Awave Audio verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Awave Audio hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1,023.71 KB
Sprache:
Englisch
Version:
11.1
Update:
25.03.2013