Messenger & VoIP Version 1.28

Beam Messenger Beam Messenger

Mit der Beam Messenger App werden nicht nur Nachrichten in Echtzeit übermittelt, sondern auch die Eingabe oder das Löschen des Textes. Buchstabe für Buchstabe kann der Empfänger mitlesen, ohne erst auf die fertig getippte Nachricht zu warten. Auch Denkpausen oder Korrekturen bekommt der Empfänger mit dem neuen Messenger 1:1 mit.

Die Beam Messenger App sendet jedes eingegebene Zeichen

Bisher mussten Empfänger von Nachrichten warten, bis der Sender der Textnachricht fertig getippt hat und diese durch Bestätigung abschickte. Besonders, wenn es sich das Gegenüber mehrmals anders überlegt, kann das Warten auf die Nachricht ermüdend bis nervig sein. Damit ist jetzt Schluss, denn ein neuer Messenger überträgt Nachrichten tatsächlich in Echtzeit. Nach Installation der Beam Messenger App können Gesprächspartner ungefiltert nachvollziehen, welche Tasten der Sender gerade tippt. Damit ist authentisches und ungefiltertes Versenden von Textnachrichten möglich. Wie bei einem Telefongespräch werden Zögern und Zaudern für den Empfänger genauso erkenntlich wie schnell dahingetippte Nachrichten.

Beam Messenger App

Mehr Transparenz und echte Echtzeitübertragung

Damit hat die App in der Welt der Messenger ein ganz klares Alleinstellungsmerkmal. Kein anderer Messenger überträgt derzeit den Vorgang der Eingabe in Echtzeit und macht diesen so transparent für den Empfänger. So ist es erstmals möglich, seinen Gesprächspartner auch via Messenger zu unterbrechen. Allerdings steckt die Applikation derzeit noch in den Kinderschuhen. Zwar funktioniert sie bereits reibungslos, lässt aber Features, mit denen Messenger im Allgemeinen ausgestattet sind, vermissen. So fehlt beispielsweise die Möglichkeit, einen Gruppenchat zu führen, komplett.

Ende der Privatsphäre

Messenger und die Kommunikation über diese stehen seit geraumer Zeit in fast allen Medien in der Kritik: Es käme zu Missverständnissen, Ehen zerbrächen aufgrund unbeantworteter Nachrichten und gestalkter Onlinestatus – und zu guter Letzt ist das Thema Datensicherheit bei einigen Anbietern mehr als fragwürdig. Mit der Beam Messenger App verschärft sich das Thema Schutz der Privatsphäre deutlich. Trotz ständiger Erreichbarkeit möchten die meisten Menschen ein Stück ihrer Privatsphäre für sich behalten. Mit der 1:1-Übertragung jedes getippten Zeichens wird diese jedoch um ein weiteres Stückchen aufgebrochen. Soll wirklich jeder wissen, wann man einen wirklich dummen Rechtschreibfehler eingetippt hat oder man sich etwas fünfmal anders überlegt? Letztendlich muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden, welcher Option er den Vorzug gibt: Dem authentischen Chat in Echtzeit oder der Möglichkeit, unbehelligt über seine Textnachrichten nachzudenken. Zumindest die Chance, den neuen Echtzeit-Messenger auszutesten, sollte dem Beam Messenger gegeben werden.

Pro

  • Angenehme Handhabung
  • Authentische Gespräche
  • Messenger in Echtzeit

Contra

  • Keine Gruppenchats
Anna K.

Fazit von Anna K. zu Beam Messenger

Die Beam Messenger App bietet eine witzige Alternative zu anderen Messengern. Ob sich die 1:1-Übertragung von Nachrichten jedoch durchsetzten lässt, bleibt abzuwarten. Wer auf der sicheren Seite bleiben will, findet im Freeware.de-Downloadbereich Messenger & VoIP zahlreiche Alternativen.

Screenshots von Beam Messenger

Beam Messenger verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Beam Messenger hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Sprache:
Deutsch
Version:
1.28
Update:
26.06.2015