Foto Tools Version Web App

BeFunky BeFunky

BeFunky macht aus gewöhnlichen Fotos kleine Kunstwerke mit professionellem Anstrich. Die kostenlose Web App veredelt ähnlich wie PhotoFunia Digitalfotos mit Effekten, Rahmen, Texten und anderem grafischen Beiwerk. BeFunky akzeptiert Bildmaterial von unterschiedlichsten Quellen wie dem lokalen Rechner, der Webcam, Facebook, Flickr oder Picasa. Nach der Auswahl des Fotos öffnet sich der Bildeditor mit einer breiten Palette an Werkzeugen. Neben Schnittwerkzeugen und Filter wie Kontrast, Farbsättung oder Belichtungszeit bietet die Freeware weitere Effektgruppen. Neben der Gruppe Effects gibt es auch künstlerisch angehauchte Effekte bei BeFunky in der Rubrik Artsy. Weitere Bearbeitungsoptionen mit Text oder anderen Goodies komplettieren den Editor. Mehrere Effekte können nacheinander auf ein Bild angewandt werden, was zusätzlich für interessante Ergebnisse bei der Bildbearbeitung sorgt. Fertige Fotos speichert man wahlweise lokal oder im Internet bei Diensten wie Facebook, Picasa & Co. Mit BeFunky holt man mehr aus den eigenen digitalen Schnappschüssen heraus. Ganz ohne technische Vorkenntnisse zaubert man mit wenigen Mausklicks interessante Fotos mit zahlreichen Effekten. Praktisch: Dank Anbindung an soziale Netzwerke wie Facebook oder Flickr kann man einfach und schnell bearbeitete Fotos mit Familie und Freunden via Internet teilen. Einige der Effektfilter schaltet BeFunky allerdings nur gegen einen kleinen Geldbetrag frei.

Pro

  • Große Auswahl an Effektfilter
  • Anbindung an soziale Netzwerke
  • Online-Community

Contra

  • Einige Effekte nur gegen Gebühr

Screenshots von BeFunky

BeFunky verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

2.08/5
BeFunky hat 42 von 100 Prozent bei 2 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
Web App
Update:
21.02.2015