Bildbearbeitung Version 2.3

BloodEyeRemove BloodEyeRemove

Hinter dem etwas martialisch klingenden Programmnamen BloodEyeRemove verbirgt sich ein ganz harmloser Retuschehelfer für digitale Fotos. Dieser präsentiert sich spezialisiert auf unschöne rote Augen und zudem kostenlos. Seinen Job erledigt BloodEyeRemove nicht nur für gängige Bildformate wie etwa JPEG, PNG oder TIFF. Auch verschiedene RAW-Formate digitaler Kameras importiert und bearbeitet die Freeware. Die Handhabung des Bildbearbeiters gestaltet sich dabei recht einfach. Per Zoom holt man sich den betreffenden Bildbereich nahe heran und markiert mit einem der Auswahlwerkzeuge die Augenpartie. Anschließend genügt ein Klick, und dank BloodEyeRemove gehören die roten Augen der Vergangenheit an.

Pro

  • Bearbeitet einige RAW-Formate
  • Retuschiert rote Augen per Mausklick

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von BloodEyeRemove

BloodEyeRemove verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
BloodEyeRemove hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.51 MB
Sprache:
Englisch
Version:
2.3
Update:
14.08.2012