Screenshots Version 1.4.0

BlueShot 1.4.0 BlueShot 1.4.0

BlueShot erstellt schnell und unkompliziert Screenshots von Vorgängen auf dem Desktop. Die Freeware bringt einige Bearbeitungsfunktionen mit und versteht sich auch mit Schnappschüssen aus PC-Games. Einen ganz einfachen Screenshot erstellen, das geht auch mit Windows selbst - sogar mit den älteren Varianten. Darf's allerdings etwas mehr sein, wie etwa das anschließende Bearbeiten, das Einfügen von Anmerkungen, Pfeilen etc., so muss ein Profi her. Hier meldet sich BlueShot zu Wort und kommt als flexibler und kompetenter Screenshot-Ersteller auf den PC. Die Anwendung startet auf Wunsch mit Windows und verkrümelt sich in die Taskleiste. Per Voreinstellung nimmt man auf Knopfdruck wahlweise einen definierten Bereich, ein Fenster, oder eben den ganzen Bildschirm auf. Nach der anschließenden Bearbeitung speichert BlueShot die Screenshots als BMP oder JPG bzw. schickt sie direkt per Knopfdruck in Word, Outlook oder eine selbst eingestellte Anwendung. Kompetent, sauber ausgeführt und leicht zu handhaben mit übersichtlicher Programmoberfläche und gut zugänglichen Schaltflächen: Das kostenlose BlueShot kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen und macht dabei einen rundum guten Eindruck.

Einschränkungen von BlueShot 1.4.0

Kostenlos nur für die private Nutzung.

Pro

  • Simple Handhabung per Drag'n Drop
  • Wählbarer Aufnahmebereich
  • Einfaches Erstellen von Screenshots
  • Funktioniert auch in DirectX-Spielen
  • Einfügen von Anmerkungen Pfeilen etc.

Contra

Screenshots von BlueShot 1.4.0

BlueShot 1.4.0 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.12/5
BlueShot 1.4.0 hat 82 von 100 Prozent bei 31 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.98 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.4.0
Update:
23.05.2013