Klassiker Version 1.5.2

Bouncing Balls Bouncing Balls

Bouncing Balls aka Springende Bälle bietet ein einfaches Spielprinzip und fesselnden Spielspaß. Der Spieler steht dabei vor der Aufgabe, mit einer Kanone jeweils drei oder mehr Kugeln gleicher Farbe zu einem Paket zusammenzustellen und vom Spielfeld abzuräumen. Der Spieler schießt in Bouncing Balls einzelne Bälle ab, die an den anderen hängen bleiben. Sobald drei oder mehr Kugeln gleicher Farbe zusammenkommen, platzen sie. Je mehr Bälle gleichzeitig von der Spielfläche verschwinden, desto mehr Punkte gelangen auf das Konto des Spielers. Die besten Bouncing Ball-Spieler dürfen sich in einer Highscore-Liste verewigen Falls an den platzenden Ballpaketen noch weitere andersfarbige Bälle hängen, verschwinden diese gleich mit. Dies sorgt für einen besonderen Anreiz, da es mit etwas Vorausplanung gelingt, große Teile der Kugeldecke auf einen Schlag abzusprengen. Fazit: Bouncing Balls ist eine gelungene Umsetzung des klassischen Arcade-Games Bubble Shooter. Ein hoher Suchtfaktor ist garantiert! Hinweis: Bouncing Balls benötigt zur Ausführung Adobe Air. Dieses wird im Rahmen der Spielinstallation automatisch mit installiert.

Pro

  • Eintrag in Bestenliste
  • Gute Umsetzung eines Spiele-Klassikers

Contra

  • Keine Spielvariationen

Screenshots von Bouncing Balls

Bouncing Balls verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Bouncing Balls hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
295.33 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.5.2
Update:
24.06.2013