Formblatt Version 2010 V 1.0.8

Büro 2008 Büro 2008

Büro 2008 fasst alle Office-Tätigkeiten einer kleinen Firma oder von Selbstständigen unter einer Oberfläche zusammen. Die Software umfasst Module für die Abwicklung von Angeboten, Rechnungen, Lieferscheine und Mahnungen ebenso wie Programmteile für die Kundenkontoführung, Lieferantenverwaltung sowie für die lineare Buchführung und die Lagerverwaltung. Büro 2008 bringt für jede Aufgabe einzelne Ansichten mit. Die programmeigene Datenbank nimmt Neukunden ebenso auf wie die Verwaltung von Bestandskunden und Lagerbestände. Für die Angebots- und Rechnungserstellung erzeugt die Software auf Wunsch automatische Bestätigungs-Emails für die Kunden. Für das so genannte Backoffice bietet der Verwalter eigene Masken für das Mahnwesen und die lineare Buchführung. Eine eingebaute Statistikfunktion komplettiert das Warenwirtschaftsprogramm. Büro 2008 eignet sich besonders für Selbstständige, Freiberufler, Handwerker und Online-Shop-Besitzer. Die Stärken der Software liegen in ihrer einfachen Handhabung und den E-Mail-Funktionen für Angebote, Angebotsbestätigungen und dem Rechnungswesen.

Einschränkungen von Büro 2008

Markierte Ausdrucke und PDFs. Maximal 20 Angebote und Rechnungen können erstellt werden. Alle Funktionen sind verfügbar.

Screenshots von Büro 2008

Büro 2008 verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Büro 2008 hat 100 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Demo-Version
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME
Dateigröße:
29.75 MB
Sprache:
Mehrsprachig
Version:
2010 V 1.0.8
Update:
12.03.2010