Fremdsprachen Version 3.3

BufoVok BufoVok

Mit BufoVok kommt ein Vokabeltrainer für den universellen Einsatz auf den Rechner. Dank manueller Eingabe der Vokabeln und einer frei konfigurierbaren Sonderzeichen-Tabelle eignet sich das Lernprogramm für nahezu alle lebendigen und toten Sprachen. BufoVok agiert auf Grundlage einer Datenbank-Datei, welche den Wortschatz aufnimmt. Legt man einen neuen Vokabelsatz an, bietet der Trainer eine Reihe an vordefinierten Sprachen zur Auswahl, darunter beispielsweise Englisch, Französisch oder auch Latein. In einem übersichtlichen Formular trägt man anschließend die Fremdwörter und ihre Übersetzungen mitsamt der grammatikalischen Fälle und Sonderformen ein. Wer sich diese Arbeit sparen möchte, erhält beim Hersteller vorgefertigte Datensätze zum Download. Hat man das Eintragen des Wortschatzes beendet, fragt BufoVok diesen auf Wunsch direkt am PC ab. Hier stellt die Lernhilfe unterschiedliche Varianten sowie Filter für schwierige Vokabeln zur Auswahl bereit. Anhand einer Statistik behält der Lernende den Überblick über korrekte und falsche Antworten. Wer lieber auf die althergebrachte Art und Weise mit Papier und Stift lernt, druckt sich seine Datensätze aus. Die Formatierung der Schriften passt BufoVok hier frei an den Geschmack des Users an.

Einschränkungen von BufoVok

30 Tage Testversion

Pro

  • Sehr flexibel in der Anwendung
  • Unterstützt auch exotischere Sprachen

Contra

Screenshots von BufoVok

BufoVok verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.03/5
BufoVok hat 81 von 100 Prozent bei 18 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000
Dateigröße:
3.13 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
3.3
Update:
15.07.2008