Simulator Spiele A-Z Version 1.0.4

Bus Simulator 2016 App Bus Simulator 2016 App

Wer sich manchmal fragt, wie es sich als Busfahrer in engen Kurven oder schmalen Straßen anfühlen muss, bekommt hier einen ersten Geschmack. Die Bus Simulator 2016 App setzt User an das Steuer von Bussen, die durch verschiedene Level und Routen geführt werden müssen.

Bus Simulator 2016 App für angehende Busfahrer

Jeder Autofahrer weiß, ein Kleinwagen ist geschwind durch enge Gassen und scharfe Kurven gelenkt und kann mühelos in Mini-Parklücken manövriert werden. Bei einem Bus hingegen liegt der Fall ganz anders. Aber wie fühlt es sich eigentlich an, ein 15 Meter oder sogar 25 Meter langes Gefährt über Straßen zu führen? Bei der Simulator-App bekommt man einen ersten Eindruck. Wer also schon als kleines Kind davon geträumt hat, Busfahrer zu werden, kann seinen Wunsch zwar nicht in die Realität umsetzen, aber zumindest in der virtuellen Welt ausleben – mit dem Bus Simulator 2016 Android.

Bus Simulator 2016 App
Busfahrer-Träume ausleben mit der Bus Simulator 2016 App

Die App steht hier als APK für Android-Geräte zum kostenlosen Download bereit. Notwendig ist ein Gerät mit Minimum Android Version 2.3. In dem Spiel wird Werbung angezeigt, die zum Teil wirklich unangenehm ist.

Verschiedene Level und Busse im Bus Simulator 2016 Android

Die Simulator-App stellt dem Nutzer verschiedene Gegebenheiten zur Verfügung, so dass beim Busfahren auch keine Langeweile entsteht. Zum einen gibt es verschiedene Fahrzeuge, zwischen denen gewechselt werden kann. Für Abwechslung sorgen zudem mehrere Level und Routen. So steuert der Spieler seinen Bus durch unterschiedliche Landschaften. Während man sich bei einer Route in einer öden Wüstenlandschaft auf Sandwegen bewegt, steuert man im nächsten Moment seinen Bus über Serpentinen durch die Berge. In der Regel stehen in der Bus Simulation 2016 App aber Landstraßen für die Fahrten zur Auswahl. Hätten die Entwickler Situationen eingebaut, in denen man den Bus z.B. durch den überfüllten Städteverkehr manövrieren müsste, wäre das eine erfrischende Abwechslung gewesen.

Bus Simulator 2016 App Wetter
Verschiedene Wetterbedingungen beim Busfahren

Darstellung der Bus-Simulation in 3D

Die Grafik der App kommt in 3D daher. Gut gelungen sind die verschiedenen Wetterbedingungen. So muss der Gamer seinen Bus auch mal durch strömenden Regen, glühende Hitze oder einen Schneesturm sicher über die Straßen führen. Hin und wieder sind sogar andere Busse auf den Straßen unterwegs und kommen auch mal hinter einer Kurve hervorgeschossen. Allerdings werden auch andere Verkehrsteilnehmer vermisst. Wenn man genauer hinschaut, ist die Grafik des Öfteren auch eher schemenhaft, ohne Detailliebe, umgesetzt worden.

Pro

  • Einfache Bedienung
  • Verschiedene Routen und Level
  • Fahren bei Wind und Wetter
  • 3D Grafik

Contra

  • Noch viele Bugs
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Bus Simulator 2016 App

Wenn man das Glück hat, dass die Bus Simulator 2016 App auf dem eigenen Gerät stabil läuft, macht das Fahren eigentlich auch Spaß. Allerdings ist die App bei vielen sehr buggy, außerdem ist die Darstellung der Busbewegung nicht immer gelungen. Wer lieber Flugzeuge fliegen oder Traktoren bedienen möchte, findet hier die entsprechenden Simulator Spiele Downloads von A bis Z.

Screenshots von Bus Simulator 2016 App

Bus Simulator 2016 App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4/5
Bus Simulator 2016 App hat 80 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
4.93 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0.4
Update:
09.12.2015