Bildbearbeitung Version 2.2.2.104-dev4

BVASystem BVASystem

Mit dem BVASystem Download verwalten Fotografen ihre Bestände digitaler Bilder. Die Freeware organisiert die Fotos wahlweise lokal oder mit Hilfe externer Datenbanken.

BVASystem Download als clevere Bildverwaltung

BVASystem zeigt die Inhalte lokaler Foto-Ordner in drei Varianten an. Hier steht sowohl eine Vorschau mit Thumbnails als auch ein so genannter Filmstreifen sowie eine Anzeige einzelner Bilder zur Wahl. Per Mausklick zoomt man die Bilder ein oder aus, dreht sie in eine andere Position oder löscht nicht mehr benötigte Fotos. Per Mausklick lassen sich aber besonders wertvolle Aufnahmen vor versehentlichem Löschen schützen. Außerdem erzeugt BVASystem einen so genannten Fotoindex, der allerdings bei mehr als 500 Bilder in einem Verzeichnis in Streik tritt.

Dafür liest der Bilderverwalter aber die EXIF-Daten ein, in denen digitale Kameras Angaben zu Belichtungszeiten, Blende und ähnliche relevante Infos hinterlegen. Abgerundet wird BVASystem durch eine Suchfunktion, die ähnliche Motive aufspürt, sowie durch ein eigenes Backup-Modul. Dieses bringt die Digitalfotos vor fatalen Datenverlusten in Sicherheit. BVA-System kann in dieser "Entwickler-Version" kostenlos genutzt werden.

BVASystem Download

Pro

  • Integriertes Backup-Modul
  • Liest EXIF-Daten aus
  • Verschiedene Preview-Optionen

Contra

  • Fotoindex nur bis 500 Bilder

Screenshots von BVASystem

BVASystem verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

4.52/5
BVASystem hat 90 von 100 Prozent bei 30 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, 98, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
3.89 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.2.2.104-dev4
Update:
08.04.2016