eBooks Version 2.61

calibre calibre

Die Freeware Calibre wandelt Dokumente ins eBook-Format um und kann als Reader für verschiedene Formate verwendet werden. Dazu gibt's eine Verwaltung, einen Newsreader und einen integrierten eBook-Server.

Calibre Download als Universaltool für eBooks

Nach dem Download von Calibre installiert sich das Programm auf dem Rechner. Im Normalfall können dabei die Sprache, das bevorzugte Wiedergabeformat und ein Zielordner für die Bibliothek gewählt werden. War schon einmal eine Version des Readers installiert, überspringt das Programm in manchen Fällen diesen Schritt und läuft auf Englisch. Das stellt aber kein Problem dar, da die Sprache auch nachträglich kinderleicht angepasst werden kann. Um die Spracheinstellungen bei Calibre zu ändern, geht man in der Programmleiste auf Preferences und wählt dort Run welcome wizard.

Calibre Download

Der eBook Reader unterstützt die Eingabeformate CBZ, CBR, CBC, EPUB, FB2, HTML, LIT, LRF, MOBI, KF8, ODT, PDF, PRC**, PDB, PML, RB, RTF, TCR, TXT, DOCX. Diese können auch in die Ausgabeformate EPUB, FB2, OEB, LIT, LRF, MOBI, PDB, PML, RB, PDF, TCR und TXT umgewandelt werden.

Mit Calibri eBooks finden und verwalten

Bücher, die bereits auf dem Rechner sind, lassen sich mit wenigen Klicks in den Reader einfügen. Diese werden dann gesammelt vom Programm in einem Bibliotheksordner abgespeichert. Im Gegensatz zu anderer Freeware für eBooks bietet der Reader sogar die Möglichkeit, digitale Bücher zu erwerben. Über eine Suchfunktion werden die Angebote von verschiedenen Händlern angezeigt und nach Preis sortiert.

Calibre Download Bücher

Außerdem synchronisiert sich die Anwendung auf Wunsch mit eBook-Readern von Amazon und Apple bis Sony. Zudem verwalten Bücherwürmer mit Calibre ihre Sammlung im integrierten Library Management. Wer ständig Zugriff auf die eigene Sammlung haben möchte, kann dank des integrierten Servers von überall via Internet über die eigene Sammlung verfügen. Die aktuelle Version des Readers bietet unter anderem eine schicke Cover-Ansicht und erweiterte Darstellungsmöglichkeiten.

Nachrichten in eBooks umwandeln

Neben der Darstellung können mit dem Tool eBooks selbst erstellt und bearbeitet werden. Zudem bietet die Freeware Zugang zu News aus der ganzen Welt. Nach Sprachen unterteilt, kann man sich aussuchen, was man lesen möchte. Sind Zeitpunktabschnitte und favorisiertes Format ausgewählt, lädt Calibre die Nachrichten automatisch herunter und speichert sie als eBook ab.

Calibre Download Nachrichten

Bewertung der Redaktion

calibre Download Bewertung der Redaktion

Pro

  • Angenehme Programmoberfläche
  • Erweiterbar durch Plugins
  • Zeigt wandelt verwaltet viele eBooks
  • Umwandeln auch von Docx
  • Einbetten aller Fonts möglich

Contra

Natalia P.

Fazit von Natalia P. zu calibre

Freunde des elektronischen Buchs erhalten mit dem kostenlosen Calibre Download eine wirklich empfehlenswerte und umfassende Lösung rund um eBooks, nicht zuletzt dank deutschsprachiger und einfacher Programmoberfläche. Zudem lässt sich der Reader über zahlreiche Plug-Ins sinnvoll erweitern. So binden Anwender mit wenigen Klicks beispielsweise die Unterstützung für neue Formate ein. Übrigens: Im Downloadbereich findet sich neben der Installations-Variante auch eine portable Version für das schnelle eBook zwischendurch.

Screenshots von calibre

calibre verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.51/5
calibre hat 70 von 100 Prozent bei 28 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
61.10 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.61
Update:
04.07.2016