Webcams Version 2.0

CamGadget CamGadget

CamGadget blendet stetig wechselnde Videostreams von Webcams aus aller Welt in der Windows-Sidebar ein. Nach Angaben des Herstellers bezieht die Minianwendung ihre Daten aus mehr als 1000 Kamera-Übertragungen. Welche Cam nun gerade auf dem Desktop zur Anzeige kommt, überlässt CamGadget dem Zufall. Allerdings trifft der Anwender eine Vorauswahl. Diese gliedert sich in Kategorien wie Kurioses, Menschen, Natur oder auch Sehenswertes. Auch nach Ländern und Kontinenten unterteilte Auswahlen sind möglich. Zudem beinflusst der Betrachter, in welchen Intervallen das Bild bei CamGadget ausgewechselt wird. Einfacher kommen Webcam-Fans kaum an internationale Streams. Allerdings wäre eine Funktion zum Eintragen eigener Webcams wünschenswert.

Pro

  • Wechselnde zufällige Webcams
  • Mehr als 1000 Stream-Quellen

Contra

  • Kein Eintragen eigener Webcams

Screenshots von CamGadget

CamGadget verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.98/5
CamGadget hat 80 von 100 Prozent bei 9 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
41.70 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.0
Update:
17.01.2013