FTP-Server Version 0.99g

CesarFTP CesarFTP

CesarFTP verwaltet ohne großen technischen Aufwand oder überflüssigen grafischen Ballast Verbindungen zu Dateiverteilern. Die Freeware erleichtert dank farbiger Hervorhebungen das Organisieren mehrerer paralleler Datenleitungen. Außerdem bietet CesarFTP ein Verwaltungs-Werkzeug, welches externe User in Gruppen aufteilt. Wer aus der Netzwelt auf den eigenen Fileserver zugreift, sich aber nicht benimmt, kann mit einem Bann belegt oder komplett aus der Liste gekickt werden. Damit dies die betreffenden Benutzer nicht völlig unvorbereitet trifft, kann der Admin ihnen im Vorfeld eine Nachricht zukommen lassen. Außerdem schränkt CesarFTP bei Bedarf die Übertragungsrate einzelner Datenleitungen ein. Auf diese Weise verhindert der Verwalter zu hohe Last und damit eventuell kollabierende Verbindungen.

Pro

  • Komfortable User- & Verbindungsverwaltung
  • Kick- und Ban-Funktionen
  • Farbige Unterscheidung mehrerer Leitungen

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von CesarFTP

CesarFTP verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
CesarFTP hat 72 von 100 Prozent bei 3 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Sprache:
Englisch
Version:
0.99g
Update:
21.02.2015