Denkspiele Version 1.0

Chantico Chantico

In Chantico geht es darum, die Perlen aus einer Altarstätte der aztekischen Göttin Chantico zu entwenden. Aber Vorsicht, denn nicht hinter allen Perlen verbergen sich Glück und Wohlstand. Mit etwas Finesse und einer Portion Glück lassen sich aber alle Perlen gefahrlos einsammeln. Eine Perle wird eingesammelt, indem man auf die entsprechende Perle mit der Maus (linke Maustaste) klickt. Wenn die Perle keine Falle ist und an keine Falle angrenzt, löst sie sich auf und mit ihr alle benachbarten Perlen, die ebenfalls keine Falle neben sich haben. (Angrenzen bedeutet, dass die Falle unter den maximal 6 Perlen sein muss, die diese Perle umgeben). Wenn eine Perle neben einer oder mehrere Fallen liegt, löst sie sich nicht auf, sondern gibt die Anzahl der angrenzenden Fallen preis. Wenn man mehrere Werte zur Verfügung hat, kann man daraus ableiten, an welcher Position sich die nächste Falle, bzw. die nächsten Fallen befinden. Ziel des Spieles ist es, möglichst schnell alle Perlen einzusammeln, ohne eine Falle anzuklicken. Der eigene Fortschritt wird dabei durch eine zentrale Prozentanzeige am unteren Bildschirmrand dargestellt. Wer es schafft alle Perlen einzusammeln, wird nach der Zeit bewertet, die er für das Einsammeln benötigt hat. (Hierbei zählen auch Zehntelsekunden)

Einschränkungen von Chantico

In der Testversion sind nicht alle Spielmodi verfügbar

Chantico verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Chantico hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
XP, NT, 98, ME
Dateigröße:
1.14 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015