Konvertieren Version 4.0.5

CheapestSoft Full Video Converter CheapestSoft Full Video Converter

CheapestSoft Full Video Converter macht seinem Namen alle Ehre und wandelt zwischen nahezu allen gängigen Filmformaten. Zudem macht sich die Shareware quasi nebenbei als Downloader für Portale wie YouTube oder Metacafe nützlich. Deren Inhalte landen einfach per Copy&Paste; der jeweiligen Videoadresse auf der lokalen Festplatte. Für seine Kernaufgabe, das Konvertieren vorliegender Videoformate, hält CheapestSoft Full Video Converter eine umfangreiche Auswahl vordefinierter Ausgabeprofile bereit. Hier finden Besitzer tragbarer Apple-Geräte ebenso optimierte Einstellungen vor wie PSP- oder PS3-Nutzer. Zudem strickt CheapestSoft Full Video Converter Videos auf Wunsch in Audioformate um. Hier stehen beispielsweise MP3 sowie AAC zur Auswahl bereit. Wer sich auf die Einstellungen der Profile nicht beschränken möchte, beeinflusst Parameter wie die Bit- oder Samplingrate nach seinen individuellen Bedürfnissen. Abgerundet wird CheapestSoft Full Video Converter durch einen DVD-Ripper. Dieser verweigert allerdings die Verarbeitung kopiergeschützten Materials.

Einschränkungen von CheapestSoft Full Video Converter

Die Testversion konvertiert maximal 50 Prozent des Ausgangsmaterial.

Pro

  • Integrierter YouTube-Downloader
  • Umfangreiche Auswahl an Profilen
  • Ripper für nicht kopiergeschützte DVDs

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von CheapestSoft Full Video Converter

CheapestSoft Full Video Converter verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0.83/5
CheapestSoft Full Video Converter hat 17 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
10.17 MB
Sprache:
Englisch
Version:
4.0.5
Update:
08.02.2012