Geschicklichkeitsspiele Version 1.4.3

Christmas Crisis Christmas Crisis

Bei Christmas Crisis liegt Santa Claus an Heilig Abend krank im Bett. Um eine weltweite Krise zu verhindern, fliegt der Spieler als Santas Ersatzmann mit Rentier und Schlitten über schneebedeckte Häuser hinweg und bringt Weihnachtsgeschenke per Luftpost unter die Leute. In Christmas Crisis sieht man den Rentierschlitten von oben aus der Vogelperspektive. Damit Weihnachten ein Erfolg wird, muss man mindestens 70 Prozent der Häuser mit Geschenken beliefern. Damit keine Zeit verschwendet wird, wirft der Rentier-Express die Geschenke kurzerhand aus der Luft ab. Den prall gefüllten Schlitten steuert man dabei per Tastatur über den Bildschirm. Ein Druck auf die Leertaste befördert ein Geschenkpaket aus dem Heck. Von Zeit zu Zeit auftauchende Flugzeuge machen die Luftfahrt zu einem gefährlichen Unternehmen und Ausweichmanöver sind angesagt. Während die einfache Spielidee von Christmas Crisis durchaus noch gefällt, kommt die technische Umsetzung recht altbacken daher. Der Rentierschlitten besteht aus einer paar braunen Pixeln und auch die sonstige Grafik und Audioeffekte bewegen sich eher auf niedrigem Niveau. Alles in allem ein netter kleiner Zeitvertreib für zwischendurch - Langfristigen Spielspaß sollte man jedoch nicht erwarten.

Pro

  • Geschicklichkeitsspiel zu Weihnachtlichen
  • Simple Steuerung per Tastatur

Contra

  • Eher kurzfristiger Spielspaß

Screenshots von Christmas Crisis

Christmas Crisis verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Christmas Crisis hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
11.14 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.4.3
Update:
17.12.2012