Internet TV Version 1.8.2203

Chromecast für iPhone Chromecast für iPhone

Schneller ist besser! Eine Grundabsicht von Entwicklern, auch denen bei Google, ist es, die Dinge zu vereinfachen und schon bestehende technische Abläufe benutzerfreundlicher und damit für den Endnutzer schneller nutzbar zu machen. Auch mit Chromecast iPhone verfolgt Google als Entwickler offenbar dieses Ziel. Die App dient dazu, Filme, Musik, Fotos und vieles mehr vom Apple iPhone auf den Fernseher zu übertragen. Auf diese Weise spart man sich jede Menge Zeit vor dem PC, und kann beispielsweise die mit dem Smartphone gemachten Schnappschüsse vom letzten Urlaub direkt auf den größeren Bildschirm am Fernseher präsentieren.

Chromecast iPhone

Chromecast iPhone macht Streaming freier

Ganz neu ist das Prinzip von Chromecast natürlich nicht. Es gibt bereits allerlei Software aus dem Bereich Streaming und Internet TV mit kostenlosem Download. Mit der AirPlay-Schnittstelle können schon lange verschiedene Inhalte von iOS- und OS X-Geräten auf AirPlay-fähige Empfängergeräte wie Lautsprecher, AV-Empfänger, Stereosysteme oder Fernseher übertragen werden. Doch mit Chromecast für iPhone wird das Streaming von Inhalten ein ganzes Stück weit Hersteller-unabhängiger.

Streaming-Mediaplayer erstmals 2013 vorgestellt

Voraussetzung für die Nutzung von Chromecast iPhone ist, neben iOS 6.0 und der Installation der App aus unserem Download-Bereich, der eigentliche Chromecast-Stick von Google, also der Streaming-Media-Adapter, der per HDMI-Schnittstelle an das Fernsehgerät geschlossen wird. Der daumengroße Streaming-Mediaplayer wurde erst im Sommer 2013 angekündigt und ist mittlerweile auch in Deutschland für ca. 35 Euro erhältlich.

Chromecast iPhone Einsatz

Funktionsumfang der Chromecast App noch begrenzt

Der Funktionsumfang der Chromecast App bzw. Chromecast iPhone ist noch relativ begrenzt. Mit der Software lässt sich der Adapter einrichten und mit dem WLAN verbinden. Außerdem kann der Fernseh-Startbildschirm individueller gestaltet werden, etwa durch persönliche Fotos. Ferner können mit der App die Chromecast-Einstellungen verwaltet werden.

Voraussetzungen für Chromecast-kompatible Apps geschaffen

Wer tatsächlich per Knopfdruck verschiedene Inhalte vom iPhone auf das Fernsehgerät via Chromecast streamen möchte, benötigt dazu noch zusätzliche Apps. Mit der kostenlosen Anwendung Photo Cast for Chromecast beispielsweise können die Fotos vom iPhone an Chromecast verschickt werden. Durch die Entwicklungsschnittstelle Chromecast-SDK, mit der Chromecast-kompatible Apps entwickelt werden können, hat Google im Februar 2014 außerdem die Voraussetzung für viele weitere Apps geschaffen, mit denen die Inhalte direkt vom iPhone auf den Fernseher gestreamt werden können.

Chromecast iPhone Stick

Technik, die den Umgang mit Unterhaltungselektronik vereinfachen könnte Die Idee ist sehr nützlich – Inhalte per Knopfdruck vom iPhone auf den Fernseher zu streamen, egal ob Fotos, Musik oder die Inhalte anderer Apps. Auf dem derzeitigen Entwicklungsstand sind die Möglichkeiten von Chromecast iPhone jedoch noch relativ begrenzt. Mit der Entwicklungsschnittstelle Chromecast-SDK sind jedoch die Voraussetzungen geschaffen, sodass sich dies sehr schnell ändern kann.

Pro

  • Benutzerfreundliche Handhabung
  • Individuelle TV-Startseite

Contra

  • Noch relativ geringer Funktionsumfang

Screenshots von Chromecast für iPhone

Chromecast für iPhone verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Chromecast für iPhone hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS
Sprache:
Deutsch
Version:
1.8.2203
Update:
19.03.2015