Video Converter Version 4 4.0.4238

CinemaHD CinemaHD

CinemaHD verbessert die Qualität digitaler Video-Aufnahmen. Nach Angaben des Herstellers macht der Optimierer sogar mit dem Handy aufgezeichnete Clips fit für den heimischen DVD-Player und Co und kommt in der aktuellen Fassung auch mit Ultra HD/4K2K-Auflösung zurande. Hierfür bedient sich CinemaHD einer Technologie namens ODU (Object Detection Upscaling). Diese soll in der Lage sein, Qualitätsverluste beim Skalieren besser zu unterbinden beziehungsweise zu verschleiern, als dies mit bisher gängigen Optimierungs-Algorithmen wie Spline oder Lanczos möglich ist. Dank dieser Funktionsweise peppt man nicht nur Handy-Filme auf, sondern wertet auch herkömmliche Video-DVDs ohne großen Aufwand zu High Definition-Filmen auf. Praktischerweise rechnet CinemaHD die Clips so um, dass keine lästigen schwarzen Balken entstehen. Sollte dies doch einmal unumgänglich sein, schneidet man sie auf Wunsch mit der Shareware automatisiert einfach weg. Zu einer runden Sache wird CinemaHD durch eine integrierte Brennfunktion. Diese verewigt die Clips wahlweise auf CD oder DVD.

Einschränkungen von CinemaHD

Die Testversion ist zwei Tage funktionsfähig. Diese Testphase lässt sich per kostenloser Registrierung beim Hersteller auf sieben Tage verlängern.

Pro

  • Ansprechende Oberfläche
  • Verbessert die Video-Qualität
  • Ausgabe für verschiedene Player
  • Gerüstet für Ultra HD/4K2K
  • Integrierte Brennfunktion

Contra

  • Recht kurze Testphase

Screenshots von CinemaHD

CinemaHD verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
CinemaHD hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
19.17 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4 4.0.4238
Update:
20.03.2015