Sonstige Version 1.1

Clap Commander Clap Commander

Mit Clap Commander folgen PCs mit installierten Mikrofon den Anweisungen des Nutzers per einfachen Händeklatschen. Mit der Shareware können Anwender einige Funktionen von Windows-Rechnern aus der Ferne durch in die Hände klatschen steuern. Der Clap Commander erkennt die beim in die Händeklatschen enstehenden akustischen Signale und wandelt sie in für den Computer verständliche Befehle um. Nach diesem Prinzip können Benutzer beispielsweise Abspielfunktionen des Windows Media Player oder von PowerPoint steuern, den Bildschirm ausschalten oder den PC automatisch herunterfahren. Clap Commander erweitert Windows um einen einfachen akustischen Befehlsinterpreter für häufige benutzte Windowsfunktionen. Da die Shareware allerdings nur drei verschiedene Klatschmuster unterscheidet, begrenzt sich der Einsatzgebiet des "Klatsch-Commanders" auf wenige Kernaufgaben.

Einschränkungen von Clap Commander

Die Testversion ist 14 Tage lauffähig.

Clap Commander verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Clap Commander hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
1.75 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.1
Update:
21.02.2015