E-Mail Tools Version 1.0.0

CleanMails (Windows) CleanMails (Windows)

CleanMails bereinigt Email-Listen von fehlerhaften oder unerwünschten Einträgen. Die Shareware filtert mithilfe einer einfachen Textdatei, die die zu löschenden Adressen enthält, Newsletter- beziehungsweise Rundmail-Listen. Für das Filtern von falschen Email-Adressen aus bestehenden Listen kann CleanMails auf Daten aus Excel oder einer anderen Tabellenkalkulation zurückgreifen. Die Shareware prüft Firmen-Emails auf syntaktische Korrektheit hin, um beispielsweise zu sehen, welche Mail-Adressen wahrscheinlich von fremden Mailservern geblockt oder als Spam eingestuft werden. Um E-Mail-Listen zu bereinigen, erwartet CleanMails ein einfaches Textformat mit den Mail-Adressen. Jede Adresse bekommt dabei ihre eigene Zeile. Dieses Format wird von vielen Newsletter-Programmen unterstützt. Kurzum: Ein nützlicher Helfer bei der Verifikation und Pflege von Email-Listen.

Einschränkungen von CleanMails (Windows)

Die Testversion prüft maximal zehn Mails auf einmal.

Pro

  • Unkomplizierte Bedienung
  • Filtert mithilfe einer einfachen Textdate
  • Geeignet für Newsletter oder Rundmails

Contra

Screenshots von CleanMails (Windows)

CleanMails (Windows) verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
CleanMails (Windows) hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Vista, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
4.41 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.0
Update:
21.02.2015