System Utilities Version 7.8

Clear All History Clear All History

Clear All History verwischt Datenspuren bei der Nutzung von Windows und Browser wie Chrome, Firefox, IE oder Opera. Die Freeware löscht Daten wie Cookies, Browser-History, temporäre Dateien und Windows-Verlauf. Clear All History löscht persönliche Internetspuren aus allen gängigen Browsern. Egal ob , Browser, Google Chrome, Opera oder Safari - mit wenigen Mausklicks legt man fest, welche Daten die Freeware aus den Browser-Einstellungen löscht. Darüber hinaus entfernt Clear All History auf Knopfdruck im System hinterlegte temporäre Dateien sowie den von Windows protokollierten Verlauf bei der Nutzung von Dokumenten und Apps. Beispielsweise löscht das Tool die Anrufliste von Skype, Playlisten im Windows Media Player sowie die Liste zuletzt geöffneter Dokumente bei Microsoft Office und Adobe Reader. Das kostenlose Clear All History gibt Nutzern ein zusätzliches Tool zum Schutz ihrer Privatsphäre an die Hand. Der eingebaute Datenschredder arbeitet mit dem U.S. DoD 5220.22-M(E) Algorithmus, so dass einmal gelöschte Daten auch nicht durch unbefugte Dritte per Recovery wieder hergestellt werden können.

Pro

  • Sicheres Löschen
  • Startet optional automatisch mit Windows
  • Verwischt Datenspuren unter Windows

Contra

Screenshots von Clear All History

Clear All History verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Clear All History hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Server 2003, NT, Vista, Server 2008, 98, ME, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
1.39 MB
Sprache:
Englisch
Version:
7.8
Update:
21.02.2015