Verschlüsseln Version 2.7

ClickCrypt ClickCrypt

ClickCrypt schützt Dateien aller Art durch eine schnelle und zuverlässige Verschlüsselung. Die Freeware sorgt dafür, dass sensible und wichtige Daten vor dem Zugriff unbefugter Personen geschützt werden. Bei der Datenchiffrierung stehen mehreren Methoden und Verschlüsselungs-Algorithmen zur Auswahl. ClickCrypt erweitert das Kontextmenü des Windows Explorers um einen neuen Eintrag. Somit genügt ein Klick mit der rechten Maustaste auf das Senden-an-Menü, um schnell und einfach, ein Dokument zu verschlüsseln und weiterzugeben. Es wird die Endung ".clickcrypt" angehängt, um die Datei als chiffriert zu kennzeichnen. Die maximale Dateigröße beträgt zwei Gigabyte. Der Empfänger klickt die chiffrierte Datei an und gibt das korrekte Kennwort ein, um sie von ClickCrypt entschlüsseln zu lassen. Hierfür muss natürlich auch beim Empfänger die Freeware installiert sein. Auf Wunsch kann man die ursprüngliche unverschlüsselte Datei gleich nach dem Kodieren durch ClickCript löschen lassen. Diese kann laut Hersteller nicht einmal mit einem Undelete-Tool wiederhergestellt werden. Daher sollte sich der Anwender das vergebene Kennwort gut merken, da er an die ursprünglichen Daten nur noch über die verschlüsselte Datei und das korrekte Passwort gelangt.

Pro

  • Mehrere Chiffrier-Algorithmen zur Auswahl
  • Integration ins Kontextmenü
  • Unverschlüsselte Datei auf Wunsch löschen

Contra

Screenshots von ClickCrypt

ClickCrypt verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
ClickCrypt hat 0 von 100 Prozent bei 0 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.30 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
2.7
Update:
22.05.2014