Sonstige Version 4.0.5.4

click.EXE click.EXE

Mit click.EXE stellen auch Ungeübte und Einsteiger mit nur wenigen Klicks eigene Programme zusammen und geben diese in Form ausführbarer Software aus. Die Shareware bringt zu diesem Zweck eine umfangreiche Auswahl an Befehlen auf den PC, die sich beliebig zu individuellen Programmen kombinieren lassen. So lassen sich beispielsweise Aktionen wie das automatisierte Löschen nicht mehr benötigter Dateien, das Anlegen von Backups oder auch Suchfunktionen frei nach den eigenen Bedürfnissen programmieren. Auch multimediale Operationen wie der Aufruf von Video- oder Soundfiles stellt für click.EXE kein großes Problem dar. Da die einzelnen Befehle innerhalb click.EXE bequem per Mausklick eingesetzt und konfiguriert werden, eignet sich der Helfer auch für Einsteiger in die Programmier-Materie. Fortgeschrittene sollten noch zügiger zu sinnvollen Ergebnissen gelangen.

Einschränkungen von click.EXE

Die Testversion speichert Skripte mit einer maximalen Länge von 30 Zeilen und gibt keine EXE-Dateien aus.

Pro

  • Individuelle Programme per Mausklick
  • Umfangreiche Befehls-Palette

Contra

  • Etwas angestaubte Oberfläche

Screenshots von click.EXE

click.EXE verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.17/5
click.EXE hat 63 von 100 Prozent bei 5 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008
Dateigröße:
7.88 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
4.0.5.4
Update:
02.05.2011