Opera, Safari & Co. Version 1.0.2

Cliqz App Cliqz App

Ein alternativer Browser für Android und iOS mit eigenständiger Suchmaschine, der Tracking verhindert und keine persönlichen Daten speichert. Ja, den gibt es: Die Cliqz App verspricht als Mobilversion des Browsers für PC, Mac und Linux genau diese Punkte.

Die Cliqz App ist eine Alternative zu Chrome und der Google-Suche

Das Entwicklerteam aus München verspricht vor allem eines: anonymes Surfen mit ihrem kostenlosen Browser. Denn die Cliqz App speichert keine persönlichen Daten und verhindert damit zudem Tracking. Niemand soll Rückschlüsse auf das individuelle Surfverhalten der Nutzer ziehen können.

Cliqz App
In der Cliqz App werden bereits im Startscreen Vorschläge gemacht. (Bilder: Redaktion/Cliqz)

Ab Android 5.0 ist auch ein Anti-Phishing-Tool integriert und auch ein Ad-Blocker, der sich bei Bedarf an- und ausschalten lässt, befindet sich mit an Bord. Zu personalisierte Werbung kann dadurch gar nicht mehr angezeigt werden.

Intelligente Suchmaschine über Human Web

Gleichzeitig hat das Team eine eigene Suchmaschine implementiert, die beim Tippen bereits Vorschläge macht. Durch Wischen kommt man zum nächsten Vorschlag. Zusätzlich werden nützliche Infos wie Wetterkarten, Sportergebnisse, der aktuelle Flugstatus oder Nachrichten direkt angezeigt – auch bei schlechter Datenverbindung und in Echtzeit. Das Vorgehen spart laut Entwickler Zeit und Datenvolumen, da man sich den Weg über eine reguläre Suchmaschine spart und nicht erst Seiten geladen werden müssen. Rund 18,3 Minuten spart man laut Team täglich, wenn man die App nutzt. Bisher sind 1800 Millionen Seiten gelistet – die drei jeweils relevantesten Ergebnisse werden in mobile-optimierten Karten angezeigt, Ergebnislisten gibt es keine. Werbung wird in den Suchvorschlägen nicht eingeblendet, da alle vorgeschlagenen Ergebnisse aus dem Cliqz-Index stammen.

Cliqz App Suche
Sollte die Suche über den Cliqz-Index einmal nicht ausreichen, kann man auf Google und Co. umschwenken.

Die Suchmaschine – eigentlich eher eine Schnellsuche – basiert auf dem sogenannten „Human Web“, stellt also Ergebnisse bereit, die von anderen Nutzern bereits gesucht worden sind. Dadurch ist sie noch nicht immer ganz präzise. Falls etwas aber einmal nicht gefunden werden sollte, kann man immer noch auf reguläre Suchmaschinen wie Google zurückgreifen.

Werden wirklich keine Daten gespeichert?

Ein wenig dürften Leser jetzt enttäuscht sein: Es ist nicht so, dass die Cliqz App gar keine Daten speichert. Das ist aber auch gar nicht das Ziel der Münchner. Vielmehr wolle man sich darauf konzentrieren, auf persönliche, sensible Daten zu verzichten, die dann auch nicht an Werbende fließen können. Allgemeine Daten zum Surfverhalten, die auf eine große Zahl von Nutzern zutreffen, analysiere man trotzdem. Rückschlüsse auf einzelne Nutzer ließen sich damit jedoch nicht machen, vor allem, weil die Daten komplett anonym ausgewertet werden – und das sei der Unterschied zu anderen Browsern und Suchmaschinen. Zudem werde nichts dauerhaft gespeichert.

Cliqz App Anti-Tracking
Besonders die Anti-Tracking- und Anti-Phishing-Funktionen überzeugen.

Langsamer als andere, aber dafür mit einigen Vorteilen

Gleichzeitig kann der User über eine Übersicht nachvollziehen, wie viele Tracker auf einer Seite vorhanden sind, die von Cliqz geblockt werden. Und wird einmal eine als betrügerisch eingestufte Website aufgerufen, erfolgt direkt eine Warnung per Screen.

Beim Start der App wird übrigens immer gefragt, ob die Cliqz App auf die Standortdaten zugreifen darf. Das kann man aber auch langfristig ausschalten. Auf dem Startscreen werden faz und n-tv mit Schlagzeilen angezeigt, darüber erscheinen die meistbesuchten Seiten.

Direkt beim Eingeben einer Seite oder eines Begriffs schlägt der Browser Seiten vor. Diese kann man dann anwählen oder weiterwischen um zum nächsten Vorschlag zu kommen. Am Ende erscheint noch ein Feld für den Fall, dass nicht das Richtige gefunden worden ist: Die Google-Suche.

Cliqz App Vorschläge
Wichtiges Alltagswissen wie das Wetter oder ein Umrechentool werden direkt angezeigt, ohne mühsam suchen zu müssen.

Beim Test reagierte der Browser etwas langsamer als Chrome, bei manchen Seiten muss man ein paar Augenblicke länger warten, bis sie geladen worden sind. Die Übersicht über die geblockten Tracker ist dagegen sehr interessant und auch die Vorschläge sind – zumindest bei allgemeineren Themen – meist relevant und spannend angelegt. Wer dagegen tiefer suchen möchte, muss aktuell noch auf eine der großen Suchmaschinen zurückgreifen. Man darf aber gespannt sein, wie sich die Cliqz App sowie der Browser für den Desktop weiter entwickeln.

Die Tablet-Umsetzung ist aktuell noch in Arbeit. Zwar läuft der Browser auf Android- und iOS-Tablets, sieht aber noch nicht so schön aus wie auf dem Smartphone.

Ein Hinweis: Aktuell kann es beim Download und der Installation aus dem App-Store und dem Google Play Store zu Verzögerungen und Problemen kommen. In diesem Fall einfach das Handy neu starten, damit der Download weiterläuft – oder gleich die APK bei uns herunterladen.

Weitere kostenfreie Browser und weiteres Internetzubehör gibt es bei uns zum Download – ebenso wie den kostenfreien Cliqz Browser Download für PC, Mac und Linux.

Pro

  • Verbraucht wenige Ressourcen
  • Verhindert Tracking
  • Warnt vor Phishing
  • Macht intelligente Suchvorschläge
  • Basiert auf Human Web
  • Mit Ad-Blocker
  • vielversprechendes Konzept

Contra

  • Teilweise etwas langsamer
  • Noch nicht für Tablets optimiert
Sonja U.

Fazit von Sonja U. zu Cliqz App

Wer sich vor Tracking schützen möchte und mit einer interessanten, sicheren Suche mit – je nach Anspruch – kleineren bis größeren Schwächen zurechtkommt, kann bei diesem Mobilbrowser beherzt zugreifen. Wir sind sicher, dass hier noch sehr viel Potenzial hintersteckt und sind gespannt auf weitere Updates der Münchner.

Screenshots von Cliqz App

Cliqz App verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Cliqz App hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
IOS, Android
Dateigröße:
17.67 MB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.2
Update:
06.01.2017