Sammlungen Version 1.0

Coin Collection Manager Coin Collection Manager

Coin Collection Manager bringt Ordnung und Übersicht in die mühsam zusammengetragene Münzsammlung. Numismatiker erfassen in den Datenbanken der Shareware etliche relevante Datails samt Abbildern ihrer metallenen Sammelstücke. Die einzelnen Datensätze bieten unter anderem Raum für Währung, Nennwert sowie Ursprungsland der Münzen. Auch das Ausgabejahr trägt man bei Coin Collection Manager ein, außerdem eventuelle Zugehörtigkeit zu einer Serie sowie eine Angabe zur Form des Geldstücks. Wer noch mehr ins Detail gehen möchte, trägt in zusätzlichen Feldern bei Coin Collection Manager Infos zur Pägeanstalt ein oder hinterlegt die Legierung des verwendeten Metalls. Bei Münzsammlungen darf auch eine Angabe zum Zustand des Sammelobjekts nicht fehlen. Hier hilft eine - allerdings englischsprachige - Referenz dabei, die betreffende Münze zu bewerten. Abgerundet wird Coin Collection Manager durch ein integriertes Backup-Modul. Dieses bringt die Datenbanken vor nervigen Verlusten in Sicherheit und stellt sie im Falle eines Falles auch wieder her.

Einschränkungen von Coin Collection Manager

15 Tage Testversion

Pro

  • Erfasst sehr detaillierte Infos
  • Referenz für den Erhaltungszustand

Contra

  • Nur in Englisch erhältlich

Screenshots von Coin Collection Manager

Coin Collection Manager verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

5/5
Coin Collection Manager hat 100 von 100 Prozent bei 1 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Shareware
System:
Win 7, XP, Server 2003, Vista, Server 2008, 2000, Win 8, Windows 10
Dateigröße:
2.37 MB
Sprache:
Englisch
Version:
1.0
Update:
21.02.2015