Sonstige Version

Cortana für Android Cortana für Android

Der Sprachassistent aus dem Hause Microsoft kommt nun auch auf alle Android Geräte. Obwohl die App hierzulande noch gar nicht offiziell freigegeben wurde, stellen wir bereits die Cortana Android APK zum kostenlosen Download bereit.

Cortana Android: Datei ist vorzeitig durchgesickert

Der für Windows 10 entwickelte Sprachassistent Cortana soll auf lange Sicht plattformübergreifend arbeiten und auch für andere Betriebssysteme wie iOS und Android verfügbar sein. Die Android Version von Cortana befindet sich derzeit in der Beta-Phase und wird in den USA und China getestet. Wann sie hierzulande erscheinen soll, war lange nicht bekannt. Nun ist die APK allerdings im Netz aufgetaucht, wie es scheint durch einen Betatester. Wer Cortana also – auch wenn noch nicht ganz fertig – testen möchte, kann die hier angebotene Datei manuell auf seinem Handy installieren. Hinweis: Zuvor muss der User Installationen aus unsicheren Quellen zulassen. Die App kann ab Android Version 4.0 installiert werden.

Cortana Android Foto: Screenshot von microsoft-news.com / von freeware bearbeitet

Sprache und Look von Cortana für Android

Da diese Version von Cortana Android gar nicht für deutsche Nutzer gedacht war, ist der Sprachassistent nur der englischen Sprache mächtig. Das betrifft sowohl die Oberfläche als auch die Sprachanweisungen, die auf Englisch gestellt werden müssen.

Davon abgesehen ist die Benutzeroberfläche der Windows-Version optisch sehr ähnlich. So zeigt sich der Sprachassistent ebenfalls auf schwarzem Hintergrund mit blauem Logo. Nur die Status- und Navigationszeile unterscheiden sich. Auf dem Startbildschirm wird Aktuelles, wie Nachrichten oder Termine, angezeigt. Im unteren Bereich befindet sich die Eingabezeile inklusive Button für die Spracheingabe.

Cortana Android Spracherkennung Foto: Screenshot von microsoft-news.com / von freeware bearbeitet

Kernfeatures des Sprachassistenten

Das Kernstück von Cortana ist natürlich die Spracherkennung, die bereits jetzt nahezu flüssig wie auf Windows läuft. Die Antworten sind relativ clever und auch auf Nachfragen reagiert Cortana recht flott. Wer beispielsweise die Lust nach Pizza äußert, erhält eine Auflistung an Pizzerien und Italienern. Fragt man nun nach, welches Restaurant in der Nähe ist, gibt der Assistent auch darauf korrekt Antwort. Das klappt allerdings noch nicht mit allen Themen.

Im Notizbuch Vorlieben festhalten

Ebenfalls in der Cortana Android Version vorhanden, ist das Notebook, in dem der User sämtliche Vorlieben eintragen kann, die der Assistent dann auch in seinem Verhalten berücksichtigt. Beispielsweise kann man einstellen, dass die App auf bestimmte Events aufmerksam macht. Der Anwender gibt zudem Interessen an, um personalisierte Infos zu erhalten. Auch zum Thema Essen sind Angaben bezüglich favorisierter Kochrichtungen oder Preise usw. möglich.

Cortana Android Notebook Foto: Screenshot von microsoft-news.com / von freeware bearbeitet

Synchronisation zwischen den Geräten

Überraschend gut funktioniert die Synchronisation bestimmter Bereiche. So lassen sich Themen, die von Interesse sind, problemlos synchronisieren. Vorausgesetzt, der User ist mit seinem Microsoft Konto angemeldet. Auch Erinnerungen und Wecker lassen sich übernehmen. Erstaunlicherweise ist Cortana diesbezüglich der Zugriff in das Android System möglich. So wird der Alarm im Android-eigenen Wecker eingestellt.

System-Zugriffe sind begrenzt

Insgesamt wird jedoch deutlich, dass Cortana ursprünglich für ein anderes Betriebssystem entwickelt wurde. So kann der Sprachassistent nicht vollends in das Android System eingreifen. Die App stößt unter anderem bei Zugriffen auf den Kalender an ihre Grenzen. Man kann sich weder bestimmte Ansichten des Kalenders anzeigen lassen noch versteht Cortana, dass man sich eine Erinnerung beim nächsten Treffen mit einer bestimmten Person einrichten möchte. Die Suche nach bestimmten Informationen in Emails, beispielsweise Versand- oder Buchungsbestätigungen, ist ebenfalls nicht möglich. Des Weiteren sind die Musiksuche und Anweisungen, Anrufe nicht durchzulassen, problematisch.

Pro

  • Synchronisation läuft tadellos
  • Clevere Spracherkennung
  • Notebook für Vorlieben
  • Systemübergreifender Sprachassistent

Contra

  • Keine tiefere Verzahnung mit Android möglich
Maria S.

Fazit von Maria S. zu Cortana für Android

Die Cortana Android Version hinterlässt trotz unfertiger Beta-Version einen positiven Eindruck. Hervorzuheben ist das Notebook, die Synchronisation und die flotte Spracherkennung, was Cortana unter der großen Auswahl an Freizeit Downloads zu ein ganz besonderen App macht. Einige Kinderkrankheiten werden sicher noch beseitigt. Allerdings wird in iOS und Android niemals eine derart tiefe Verzahnung mit Cortana möglich sein, wie unter Windows.

Screenshots von Cortana für Android

Cortana für Android verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

0/5
Cortana für Android hat 0 von 100 Prozent bei Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Android
Dateigröße:
19.14 MB
Sprache:
Englisch
Update:
21.07.2015