Systembereinigung Version 1.0.13

CPUTempWatch CPUTempWatch

Das kostenlose CPUTempWatch überwacht die Prozessortemperatur von Intel-CPUs der Core-, Core 2-, Core i3/i5/i7- und Atom-Generation. Die Freeware zeigt in einem Balkendiagramm den Verlauf der CPU-Temperatur von Einkern- und Mehrkernprozessoren. Damit CPUTempWatch korrekt arbeitet, muss man die Freeware mit Administratorrechten unter Windows ausführen. Der Helfer greift auf die internen Prozessorregister der CPU zu und liest die Temperaturwerte der internen Messfühler moderner Intel-Prozessoren aus. Neben der aktuellen Kerntemperatur zeigt CPUTempWatch die im Verlauf einer Windows-Sitzung erreichten Minimal- und Maximalwerte sowie die vom Hersteller spezifizierte Tj(max), welche die maximal zulässige CPU-Temperatur beschreibt. Egal ob Atom-Prozessor oder Core i7 Prozessor - CPUTempWatch macht die Prozessortemperatur grafisch unter Windows sichtbar. Administratorrechte vorausgesetzt, erkennen Anwender so auf einen Blick, ob die aktuelle CPU-Temperatur sich auf kritischem Niveau bewegt oder nicht.

Pro

  • Grafische Anzeige der CPU-Temperatur

Contra

Screenshots von CPUTempWatch

CPUTempWatch verlinken!

Unsere Redaktion hat getestet.

Folgender HMTL-Code kann auf einer Webseite oder einem Blog einfach eingefügt werden.

Leserbewertung & Eigenschaften

3.61/5
CPUTempWatch hat 72 von 100 Prozent bei 6 Bewertungen.

Ihre Bewertung

Hersteller:
Lizenzart:
Freeware
System:
Win 7, XP, Vista
Dateigröße:
204.40 KB
Sprache:
Deutsch
Version:
1.0.13
Update:
16.07.2012